Es müssen nicht immer das Meer, ein endloser Strand und Palmen sein, um zu entspannen. Auch ein Außenpool vor Bergkulisse übt einen ganz besonderen Reiz aus. Mit dem Körper im warmen Wasser des Pools baden und dabei den Anblick imposanter Berge auf sich wirken lassen und die Entschleunigung genießen. Das Ganze kombiniert mit ein wenig Wellness – perfekt!

Diese Auszeit im Einklang mit der Natur ist in einigen Hotels möglich. Also nichts wie los, Badesachen einpacken und abschalten. Der reisereporter stellt dir acht Hotels in der Schweiz, Österreich, Italien und Deutschland vor, deren Pools und Panoramen einen Besuch wert sind.

1. Ennetbürgen, Schweiz

Die kurvenreiche Anfahrt zur Hotel Villa Honegg wird mit spektakulären Aussichten entlohnt. Wie gemalt liegen der Vierwaldstättersee und die Berge vor einem. 914 Meter über dem Meer bietet das Fünf-Sterne-Superior-Hotel 23 hochwertig ausgestattete Zimmer, Erholung und Privatsphäre.

Ein Highlight ist der 34 Grad warme Außenpool, in dem Reisende zu allen Jahreszeiten die Umgebung erleben können: Beim Eintauchen ins Wasser ergibt sich freie Sicht auf schneebedeckte Berge im Sonnenschein oder eingehüllt in ein Nebelmeer. Der Innenpool mit Unterwassermusik und einer Gegenstromanlage, Pflegebehandlungen sowie eine finnische Sauna und ein Dampfbad runden das Angebot ab.

Wie aus dem Märchen: Der Außenpool der Hotel Villa Honegg im Einklang mit der Natur.

Aktuelle Deals

2. Tux-Lanersbach, Österreich

Im Tuxertal, einem Seitental des beliebten Zillertals in Tirol, liegt das Aktiv- und Wellnesshotel Bergfried. Das Hotel bietet eine Vielzahl an Bademöglichkeiten mit Ausblick. 2019 wurde der Wellness-Bereich des Fünf-Sterne-Hotels um einen Infinity-Sky-Pool erweitert, der ganzjährig mit 15 mal fünf Metern Fläche inklusive Panorama-Liegewiese und Panorama-Ruheraum lockt.

Im Winter schweift der Blick über verschneite Pisten, im Sommer über die grünen Almwiesen. Aber auch der schon ältere Outdoorpool, der mit einem Innenpool verbunden ist und der Outdoor-Hot-Whirlpool bieten einen schönen Blick auf die umliegende Bergwelt. Ingesamt 2100 Quadratmeter misst der Wellnessbereich, der auch sechs Saunen, Yogaeinheiten und Fitnessmöglichkeiten umfasst.

3. Lermoos, Österreich

Laut eigener Angaben möchte das Hotel Mohr Life Resort den Urgedanken von Wellness aufgreifen und „Entspannung durch elementares Fühlen, befreit vom Zwang des Verstehens“ bereiten. Wer über diesen Satz nachsinnieren möchte, kann dies im Mohr Escape tun. Der 2018 erbaute Bereich verfügt über eine Außenpoolanlage, Ruheräume, private Lounges und Sauna.

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Ingesamt 26 Rauminstallationen im Wasser sowie im Ruhebereich sollen die 796 Quadratmeter große Anlage auch emotional erlebbar machen. Wer im 165 Quadratmeter großen Außenpool treibt, sieht die Zugspitze vor sich aufragen.

4. Treffen, Österreich

Gipfel Spa lautet der Name des Wellness-Bereichs im Vier-Sterne-Hotel Pacheiner im Kärtener Ort Treffen. Auf 1900 Metern Höhe locken klare Bergluft, atemberaubende Panoramen der Bergkulisse Kärntens und ein Infinity-Außenpool, der alles um dich herum vergessen lässt. Ein auf 32 Grad erwärmtes Wasser umspielt den Körper, während dieser im 17 mal vier Meter großen Becken schwimmt und der Blick über die Berge gleitet. Im Nordosten reicht das Gemeindegebiet bis zum Berg Gerlitzen, im Südwesten bis ins Krastal, zum Hochpirkach und zum Oswaldiberg.

Eine Saunawelt und ein Fitnessraum gehören ebenfalls zur Ausstattung. Das Alpinhotel hat eine top Lage für Wintersportfans, die von hier aus direkten Zugang zu Pisten haben. Im Sommer sind Wandern und Mountainbiken beliebte Aktivitäten, bevor im Spa die Entspannung die Oberhand gewinnt. Egal, zu welcher Jahreszeit  und Wetterlage, der Außenpool mit der phänomenalen Aussicht rundet den Tag ab.

5. St. Vigil, Italien

In St. Vigil, mitten im Südtiroler Naturpark Fanes-Sennes-Prags, befindet sich das Excelsior Dolomites Life Resort. Der Spa-Bereich ist in einen Familienbereich und einen Adults only Sky Spa unterteilt. In Letzterem befindet sich der Infinity-Pool mit Panoramablick auf die umliegenden Dolomiten. Im Winter tauchst du in das 33 Grad warme Wasser ein und blickst über den Dächern von St. Vigil auf schneebedeckte Berge.

Neben diesem Badeerlebnis verfügt das Sky Spa über eine Panorama-Sauna, eine Wald-Infrarot-Sauna, einen Indoor-Panorama-Relax-Room, eine Spa-Lounge, eine Outdoor-Relax-Lounge mit  Feuerstelle und eine Sonnenterrasse.

6. Oberstaufen, Deutschland

Im bayerischen Oberstaufen liegt das Vier-Sterne-Superior-Hotel Bergkristall in der Allgäuer Hügellandschaft. In der Poollandschaft des Hotels badest du mit Blick auf die umliegenden Alpen im zehn mal 20 Meter großen Sport-Infinity-Pool. Bei 31 Grad Wassertemperatur planschst du mit Blick über das Schutzgebiet Nagelfluhkette. Wer will, kann es sich für das Naturschauspiel in einer Massagesprudelliege im Pool gemütlich machen oder sich unter einen Wasserfall stellen. 

Im Relaxpool lässt es sich bei Unterwassermusik und Chill-Cocoon entspannen, außerhalb des Wasser ist das auf einer der Hängeliegen mit Blick auf die ländliche Umgebung möglich.

7. Adelboden, Schweiz

The Cambrian Adelboden bietet Panoramasichten auf die Schweizer Alpen rund um Adelboden. Vom Spa aus genießen Gästinnen und Gäste den Blick auf die Berge. Der Hauptteil von Adelboden liegt auf einer nach Süden gerichteten Terrasse über dem Engstligental. Die markantesten Berge sind der 3048 Meter hohe Lohner, das Tschingellochtighorn (2735 Meter) und das Steghorn (3146 Meter).

71 Suiten und Zimmer bietet das Hotel und mit 210 Pistenkilometern gehört die Region Adelboden-Lenk zu den größeren Skigebieten in der Schweiz. Im Wellness-Bereich des Hotels warten neben dem beheizten Außenpool ein Innenpool, eine finnische Sauna, ein Dampfbad, Fitness- und Entspannungsmöglichkeiten.

8. Elmau, Deutschland

100 Kilometer südlich von München, eingebettet zwischen Karwendelgebirge und Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen, liegt das Hotel Schloss Elmau Luxury Spa Retreat. Alle Unterkünfte des Fünf-Sterne-Hotels in Hanglage verfügen über Bergblick, und es gibt verschiedene Spa-Bereiche für Familien und Erwachsene. Beide verfügen über Outdoor-Infinity-Pools, die ganzjährig beheizt werden. Dem Shantigiri Family Spa ist ein 25 Meter langer Lap-Pool angeschlossen, der im Winter auf 32 Grad aufgeheizt wird.

Im Adult Spa können besonders Kälteempfindliche im japanischen Outdoor-Onsen-Pool bei 41 Grad planschen, der Outdoor-Infinity-Solepool ist 35 Grad warm und 20 Meter lang. Von Pool, Sonnenterrasse, den Daybeds und der Sauna aus hat man einen Blick auf das Wettersteingebirge.

Übrigens: Schloss Elmau ist auch ein beliebter Event-Ort der Politik. Der G7-Gipfel fand 2015, im Jahr der Fertigstellung des Retreats, hier statt und soll auch 2022 wieder dort abgehalten werden. So wellnesst man quasi auf den Spuren von Angela Merkel und Barack Obama.