Mit dem Handy durch Disneyland in Anaheim oder Disney World in Orlando in den USA streifen, Disney-Charaktere und Menschen in Achterbahnen filmen und damit Geld verdienen – das geht! Der Disney-Konzern sucht aktuell für die beiden Themenparks je einen Social Media Content Coordinator.

Die Aufgabe: für Tiktok und andere Kanäle in den sozialen Medien Inhalte schaffen. Kein Wunder also, dass die Anzeige zuerst im Tiktok-Channel erschienen ist. Die Voraussetzung: Du musst Tiktok aktiv nutzen – am besten mit innovativen, originellen, kreativen und spannenden Videos, gutes Essen mögen und ein wenig albern sein. 

Aktuelle Deals

Tiktoker für Disneyland gesucht: So kommst du an den Job

Disney sucht jemanden mit einer großen Leidenschaft für die Marke Disney und jemanden, der oder die Trends in sozialen Medien frühzeitig erkennt und mit eigenem Inhalt diese Vorlieben bedient oder Ideen entwickelt, wie diese bedient werden können. Nebst Tiktok gehören auch Instagram, Facebook, Twitter, Linkedin und Snapchat zu den Kanälen, die zu bespielen sind. 

Dafür soll der Bewerber oder die Bewerberin erfahren sein im Umgang mit Social Media, soll visuelles Storytelling beherrschen, Videos bearbeiten können, ausgeprägt kreativ sein – und bereit sein, flexibel zu arbeiten. Das heißt: Auch nachts oder am Wochenende sind Einsätze möglich.

Die Stelle ist für zwölf Monate ausgeschrieben, mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 29 Stunden. Auch Deutsche können sich bewerben. Im Online-Bewerbungsverfahren kannst du etwa angeben, dass du noch kein gültiges Arbeitsvisum für die USA hast und Hilfe bei der Beantragung benötigst.

Tiktoker für Disney World: Auch Deutsche können sich bewerben

Interesse geweckt? Dann bewirb dich einfach auf der Website von Disney. Der Nachteil: Es ist weder eine Bewerbungsfrist noch ein Gehalt angegeben. Im gesamten Online-Bewerbungsverfahren kann auch nirgendwo ein Gehaltswunsch angegeben werden.

Wir drücken die Daumen!