Inmitten der Arabischen Emirate soll im Jahr 2023 in Dubai erstmals ein schwimmendes Luxushotel eröffnen. Während die Branche weltweit seit beinahe zwei Jahren unter der Corona-Pandemie leidet, plant die Luxushotelgruppe Kempinski vor dem bekannten Strandabschnitt der Jumeirah Beach Road das außergewöhnliche Kempinski Floating Palace.

Fünf-Sterne-Hotel kann mit der Jacht angesteuert werden

Das exklusive Hauptgebäude soll in der Mitte eine Glas-Pyramide bekommen und über Gourmet-Restaurants, Bars, Pools, einen Spa-Bereich und einige Boutiquen zum Shoppen verfügen. Zudem kann das Fünf-Sterne-Hotel direkt mit der eigenen Jacht angesteuert werden; in der Mitte des Komplexes wird es eine eigene Anlegestelle geben.

Aktuelle Deals

Mal was anderes – hier fährt man mit der Jacht direkt ins Restaurant.

Gästinnen und Gäste, die nicht mit der eigenen Jacht vorfahren, werden mit einem hauseigenen Schnellboot entweder zum Hotel, das 156 Zimmer hat, oder zu ihrer Villa transportiert. Wem das noch nicht exklusiv genug ist, der findet neben dem Jachtparkdeck, das Platz für 16 Jollen (Schwertboote) bietet, einen schwimmenden Hubschrauberlandeplatz.

Luxusvillen als eigene Hausboote nutzbar

Um das Hauptgebäude reihen sich zwölf schwimmende Luxusvillen, die sogar mobil sind und mit sechs Seemeilen pro Stunden Geschwindigkeit wie ein eigenes Hausboot genutzt werden können. Jede der Villen verfügt außerdem über zwei Stockwerke, eine Dachterrasse und einen Infinity-Pool. Außerdem sollen die schwimmenden Luxusgefährte umweltfreundlich sein: Jedes der Hausboote soll mit Solarzellen ausgestattet werden.

Ein Hausboot der Extraklasse – das Kempinski Floating Palace soll das ab 2023 möglich machen.

Wer steckt hinter dem ersten schwimmenden Hotel-Palast?

Ins Leben gerufen hat das Projekt das Unternehmen Sea Gate Shipyard. Der Hotel-Palast ist eine der schwimmenden Anlagen in den Emiraten, um die sich das Unternehmen kümmert. Betrieben wird das Luxushotel von der Hotelgruppe Kempinski, die in 34 Ländern aktuell 79 Fünf-Sterne-Hotels und Residenzen zum Leben erweckt hat.