Welche Ferien gibt es in Niedersachsen und wie lange dauern sie im Jahr 2022? Wir haben die komplette Ferienübersicht und sagen dir, wie viele freie Tage am Stück dich erwarten. So kannst du dich um deine Freizeit- und Urlaubsplanung kümmern:

Winterferien 2022 in Niedersachsen

Die Winterferien, auch Zeugnisferien genannt, fallen im Bundesland Niedersachsen auf den 31. Januar und 1. Februar 2022. Samstag und Sonntag davor mitgezählt ergibt das vier freie Tage.

Aktuelle Deals

Osterferien 2022 in Niedersachsen

Zu Ostern haben die Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen vom 04. bis zum 19. April 2022 Ferien, was 18 freie Tage bedeutet (Wochenende inklusive).

Pfingstferien 2022 in Niedersachsen

In Niedersachsen werden der 27. Mai und der 07. Juni als "Pfingstferien" gezählt. Dadurch ergeben sich zwei verlängerte Wochenenden. Am 26. Mai ist Christi Himmelfahrt beziehungsweise Vatertag, was ein gesetzlicher Feiertag ist. Der 27. Mai, ein Freitag, ist schulfrei. Mit dem Brückentag ergeben sich also vier freie Tage am Stück. Das darauffolgende Pfingstwochenende ist ebenfalls verlängert, da Pfingstmontag ein Feiertag ist. Den 07. Juni (Dienstag) gibt es als schulfrei obendrauf.

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Sommerferien 2022 in Niedersachsen

Die Sommerferien gehen in Niedersachsen vom 14. Juli bis zum 24. August 2022. Die längsten Ferien im Jahr zählen damit 42 Tage.

Herbstferien 2022 in Niedersachsen

Herbstferien sind in Niedersachsen vom 17. Oktober bis zum 28. Oktober 2022. Plus Wochenden und Reformationstag (31. Oktober) macht das 17 freie Tage am Stück.

Weihnachtsferien 2022 in Niedersachsen

Die Weihnachtsferien gehen in Niedersachsen vom 23. Dezember 2022 bis zum 6. Januar 2023. Wochenden mitgezählt kommst du so auf 17 freie Tage über Weihnachen und Neujahr.

Feiertage 2022 in Niedersachsen

Welche gesetzlichen Feiertage gibt es in Niedersachsen? Und auf welchen Wochentag fallen sie? Unsere Tabelle hilft dir dabei, Brückentage zu ermitteln und deine Freizeit optimal zu planen.