Wandern geht immer – nicht nur im Urlaub. Gerade während der Corona-Pandemie haben mehr Menschen in Deutschland die Stiefel geschnürt, die Rucksäcke geschultert und ihrer neuen Leidenschaft freien Lauf gelassen. Der Wander-Boom spiegelt sich auch bei der Wahl der schönsten Wanderwege wider, die das Wandermagazin alljährlich durchführt: In diesem Jahr haben 39.390 Menschen insgesamt 54.878 Stimmen in den beiden Kategorien Mehrtagestouren und Tagestouren abgegeben. Diese Wanderrouten sind die Gewinner 2021.

Wandern in Deutschland: Die schönsten Mehrtagestouren 2021

Der VulkaMaar-Pfad in der Eifel, Rheinland-Pfalz, hat es auf den ersten Platz geschafft. Er ist Deutschlands schönste Mehrtagestour 2021. Auf dem 27 Kilometer langen Wanderweg bist du zwei Tage unterwegs: Die erste, 13,2 Kilometer lange Etappe des Rundkurses führt von Manderscheid nach Meerfeld. An Tag zwei wanderst du über 18,8 Kilometer von Meerfeld nach Manderscheid.

Aktuelle Deals

Blick auf das Meerfelder Maar.

Unterwegs lernst du die einzigartige Vulkanlandschaft Schritt für Schritt besser kennen: vom tiefblauen Meerfelder „Maar“ über Kraterseen und spektakuläre Felsformationen bis hin zu den Überresten mittelalterlicher Gemäuer. Zu den Highlights der Wanderung zählen der Weg durch das Liesertal und der Aussichtsturm Landesblick, der dir einen Rundumblick über die Eifellandschaft und auf dem Maarsee ermöglicht.

Übrigens: Noch mehr Wanderungen im Nationalpark Eifel stellen wir dir in diesem Artikel vor.

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Wanderwege in Deutschland: Das sind die Top 10 der Mehrtagestouren 2021

  1. VulkaMaar-Pfad (Eifel, Rheinland-Pfalz)
  2. Lahnwanderweg (Lahntal, Hessen)
  3. Murgleiter (Schwarzwald, Baden-Württemberg)
  4. Hermannshöhen (Teutoburger Wald, Nordrhein-Westfalen)
  5. Kammweg (Erzgebirge/Vogtland, Sachsen)
  6. Hohenwarte-Stausee-Weg (Thüringer Wald, Thüringen)
  7. Weserbergland-Weg (Weserbergland, Niedersachsen)
  8. Platz: Grenzgänger (Allgäu, Bayern)
  9. Albtal.Abenteuer.Track (Schwarzwald, Baden-Württemberg)
  10. Spitzenwanderweg (Zugspitz-Region, Bayern)

Wanderwege 2021: Die beliebtesten Tagestouren in Deutschland

Der erste Platz der beliebtesten Tageswanderungen in Deutschland ist eine Überraschung: Gewonnen hat der Nordpfad Dör’t Moor bei Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen. Der 10,3 Kilometer lange Wanderweg befindet sich auf dem platten Land zwischen Hamburg und Bremen. Hohe Berge? Fehlanzeige! Stattdessen gibt’s für Wanderer und Wanderinnen hier Moor, Wald und Heide – und jede Menge freie Sicht.

Und so ist der Weg durch das norddeutsche Tiefland eben perfekt zum Runterkommen, auch ohne viele Höhenmeter. Wobei: Wenn du magst, erklimmst du auf dem Nordpfad Dör’t Moor einen Aussichtsturm. Wenn nicht gerade Schietwetter ist, kannst du da bestimmt weit gucken!

Tageswanderungen in Deutschland: Die 15 beliebtesten Wanderwege 2021

  1. Nordpfad Dör’t Moor (Rotenburg (Wümme), Niedersachsen)
  2. Felsenweg 6 – Teufelsschlucht (Eifel, Rheinland-Pfalz)
  3. Vitaltour Geheimnisvoller Lemberg (Naheland, Rheinland-Pfalz)
  4. FrankenwaldSteigla 12 Apostelweg (Frankenwald, Bayern)
  5. Naturerlebnispfad Südheide (Lüneburger Heide, Niedersachsen)
  6. Alde Gott Genießerpfad (Schwarzwald, Baden-Württemberg)
  7. Loreley Extratour (Romantischer Rhein, Rheinland-Pfalz)
  8. Traumschleife Der Bergener (Saar-Hunsrück, Saarland)
  9. Gipfelstürmer (Seenland Oder-Spree, Brandenburg)
  10. Die Schluchtentour (Wartburgregion, Thüringen)
  11. Goethewanderweg (Thüringer Wald, Thüringen)
  12. Beethovenwanderweg (Siebengebirge, Nordrhein-Westfalen)
  13. Familienpfad Point India (Werra-Meißner, Hessen)
  14. TOP-Wanderweg Erlebnis Iberg (Eichsfeld, Thüringen)
  15. Falladas Fridolinwanderung (Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern)