Wer Bier so sehr liebt, dass er darin baden möchte, kann genau das auf Schloss Neustarkenberg in Österreich tun. Denn in dem mittelalterlichen Schloss in Tirol können Bier-Fans im ersten Bier-Schwimmbad der Welt von Kopf bis Fuß den Biergenuss in einem Bierbad erleben.

Möglich macht das die Brauerei Starkenberger, die seit 1810 in den historischen Räumen ihr Bier braut. Eröffnet hat das ungewöhnliche Schwimmbad mit drei Becken im Jahr 2005. Um zu den vier mal vier Meter großen Bier-Pools zu gelangen, müssen die Bade-Gäste vorbei am Sudhaus, in dem Malz und Gerste mit frischem Quellwasser vermischt und erhitzt werden, und durch den Maschinenraum in den alten Gärkeller. 

Wellness für die Haut im Bier-Schwimmbad in Tirol

Dort können sie dann in den mit 12.000 Liter Wasser sowie mit 300 Liter Biergeläger gefüllten Becken schwimmen. Geläger ist Hefe, die sich bei der Kaltlagerung des Biers absetzt. Das ist wohltuend für die Haut, die Kohlensäure fördert gleichzeitig die Durchblutung.

Drei Bier-Pools hat das Schwimmbad.

Bevor du aber ein Bier-Bad genießen kannst, musst du einen Termin vereinbaren. Außerdem kannst du auf Schloss Starkenberg alles über die Anfänge des Brauens erfahren, Einblicke in die Verfahren des Brauereialltages erhalten und natürlich das Gebräu probieren. Auf einer Besichtigungstour durch die alten Gemäuer gibt es ein Museum, eine hauseigene Quelle und einen Rittersaal zu sehen.

Großbritannien: Craft-Beer in Bier-Hotel oder bei erster Craft-Beer-Airline der Welt trinken

Für alle, die von Bier nicht genug bekommen können, gibt es Europas erstes Bier-Hotel in Schottland. Dort werden die Hotel-Gäste direkt mit einem kühlen Craft-Beer begrüßt, jedes Zimmer besitzt einen eigenen Zapfhahn, und in jedem Badezimmer steht eine Minibar – für das kühle Blonde unter der Dusche. 

Hoch hinaus geht es wiederum bei der ersten Craft-Beer-Airline der Welt. Brew Dog Airlines, gegründet von der Brauerei Brew Dog, hat ihren Jungfernflug im Februar 2019 absolviert. Seither können Bier-Liebhaber zwischen London und Columbus in Ohio pendeln und neben den üblichen Sorten der Brauerei auch ein speziell fürs Flugzeug gebrautes Bier probieren.