Die Corona-Pandemie hat den Punkt „Sicherheit auf Reisen“ neu definiert. Statt bei der Wahl des Reiseziels für den Sommerurlaub auf Terrorgefahr und politische Strukturen zu achten, blicken viele Touristen nun vermehrt auf das Infektionsrisiko und die Hygienemaßnahmen im Urlaubsland. So nervig das Ganze auch sein mag, es hat einen positiven Nebeneffekt: Diese Merkmale sind gut messbar, im Gegensatz zur gesellschaftlichen Stimmung und der (gefühlten) Gefahr eines Terroranschlages. 

Die Herausforderung ist für jedes Land auf der Welt die gleiche: das Coronavirus eindämmen und die Pandemie stoppen. Wie unterschiedlich die einzelnen Regierungen mit der Krise umgehen, zeigt eine Analyse der Londoner Deep Knowledge Group, eines Zusammenschlusses aus Wissenschaftlern, Unternehmern und Vereinen.

Basierend auf vier Hauptkategorien haben die Londoner das Krisenmanagement aller Länder weltweit im April untersucht. Die Kategorien umfassen konkret folgende Kriterien: 

  • Effizienz der Quarantäne: Ausmaß, Strafen, finanzielle und strukturelle Unterstützung für Betroffene, Einschränkungen des öffentlichen Lebens und Reisebeschränkungen, auch in Hotels und am Flughafen
  • Effizienz der Regierungsarbeit: Stand der Digitalisierung und des Katastrophenschutzes
  • Überwachung und Diagnostik: Verfügbarkeit von Corona-Tests und entsprechenden Daten
  • Medizinische Versorgung: Zahl von Beatmungsgeräten, Krankenhausbetten und Personal

Das sind die sichersten Länder während der Corona-Pandemie

Basierend auf den Kategorien ist eine Liste der coronasichersten Länder der Welt entstanden. Deutschland belegt dabei den zweiten Platz und ist als einziges Land Europas unter den Top Ten. Die gesamte Top Ten der sichersten Länder in Zeiten der Pandemie haben wir dir folgend aufgelistet: 

  1. Israel: Das Land ist im permanenten Ausnahmezustand und deshalb derzeit sehr sicher. Bei der medizinischen Versorgung allerdings schnitt es nicht so gut ab. 
  2. Deutschland: Die Analyse wertet das Land wegen der besonnenen Reaktion der Bundesregierung auf die Pandemie zur Weltspitze, wenn es um Sicherheit in Corona-Zeiten geht. 
  3. Südkorea: Nach China erreichte das Coronavirus Korea mit voller Wucht. Die Gesellschaft reagierte schnell mit Abstandsregeln und Mundschutzpflicht und schaffte so die Eindämmung.
  4. Australien
  5. China
  6. Neuseeland
  7. Taiwan
  8. Singapur
  9. Japan
  10. Hongkong

Das sind die sichersten Urlaubsländer während der Corona-Krise

​Vielleicht ist dir aufgefallen, dass die Einreise in die coronasichersten Länder aktuell fast ausnahmslos noch nicht möglich ist. Das hängt natürlich miteinander zusammen, denn die Einschränkung der Reisefreiheit gehört zu den Untersuchungskritierien. Aber Deutschland zeigt, dass es auch Ausnahmen gibt.

Und die finden sich auch in den Top 40 der sichersten Corona-Länder wieder. Deshalb kommen jetzt die 15 sichersten Urlaubsländer, in die du bereits im Sommer wieder reisen darfst. Spoiler: Das Lieblings-Urlaubsland Spanien ist leider nicht dabei.

  1. Schweiz
  2. Österreich
  3. Ungarn
  4. Dänemark
  5. Niederlande
  6. Norwegen
  7. Belgien
  8. Finnland
  9. Tschechien
  10. Zypern
  11. Griechenland
  12. Irland
  13. Kroatien
  14. Türkei
  15. Slowenien