Die Abstimmung wurde von FeWo-direkt, seit mehr als 20 Jahren ein Experte für Familienurlaub im Ferienhaus, mit dem Ziel ins Leben gerufen, den lokalen Tourismus zu unterstützen. Die Wahl entschieden haben echte Profis in Sachen Familienurlaub: Über 3.000 Familien aus ganz Deutschland haben bei der bundesweiten Online-Abstimmung für ihre Favoriten gestimmt.

Für die Auszeit am Meer

Die Reiseziele am Meer werden von Sankt Peter-Ording in Schleswig-Holstein angeführt. Ein Viertel der Teilnehmer stimmte für den Badeort an der Nordsee. Mit zwölf Kilometer feinstem Sandstrand, salzigen Prielen, einem duftenden Kiefernwald und dem endlosen Wattenmeer ist Sankt Peter-Ording ein riesiger Naturspielplatz für große und kleine Abenteurer.

Für unbeschwerten Badespaß sorgen die fünf Badestellen, an denen sich Rettungsschwimmer um die Sicherheit der Badegäste kümmern. Cuxhaven und vier Destinationen an der Ostsee mussten sich – wenn auch knapp – geschlagen geben.

Verbringe schöne Stunden am Strand von Sankt Peter-Ording.

Top-Reiseziele am Meer

  1. Platz: Sankt Peter-Ording
  2. Platz: Ostseebad Boltenhagen
  3. Platz: Cuxhafen
  4. Platz: Ostseeheilbad Zingst
  5. Platz: Warnemünde
  6. Platz: Stralsund

Für den Städtetrip mit der Familie

Gewinner unter den Städten ist die Elbmetropole Hamburg. Sie erhielt fast zwei Drittel aller Stimmen in der Kategorie und hängte ihre fünf Konkurrenten damit deutlich ab. Ob Schiffe gucken an den Landungsbrücken, ein Besuch im Miniaturwunderland oder der Aufstieg auf den Michel – die Hafenmetropole an der Elbe ist eine wahre Perle für den Familienurlaub. Selbst das berühmt-berüchtigte Hamburger Schietwetter stand dem Sieg der Hafenstadt nicht im Weg.

Die besten Städtetrips

  1. Platz: Hamburg
  2. Platz: Dresden
  3. Platz: Berlin
  4. Platz: Freiburg im Breisgau
  5. Platz: München
  6. Platz: Köln

Für den Familienurlaub in den Bergen

Mit 26 Prozent der Stimmen in der Kategorie „Reiseziele in den Bergen“ hat sich Berchtesgaden in Oberbayern knapp gegen den Zweitplatzierten Oberstdorf im Allgäu durchsetzen können. Rund um Berchtesgaden gibt es vielfältige Wanderwege, die sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet sind und einen aktiven Familienurlaub in Deutschlands einzigem Alpen-Nationalpark versprechen. Urlauber können sogar das Innere des Berges besuchen: Die Besucherbahn des Salzbergwerks Berchtesgaden führt tief in den unterirdischen Stollen hinein und zeigt Familien die faszinierende Welt unter Tage.

Beliebtes Ziel - Berchtesgaden in Oberbayern

Top-Reiseziele in den Bergen

  1. Platz: Bertesgarden
  2. Platz: Oberstdorf
  3. Platz: Winterberg
  4. Platz: Garmisch-Partenkirchen
  5. Platz: Oberwiesenthal
  6. Platz: Thale

Mehr Infos zur Abstimmung und zu Deutschlands familienfreundlichsten Reisezielen 2020 findest du bei fewo-direkt.de