Nach wochenlangem Zittern fährt die Touristik in vielen beliebten Urlaubsländern wieder hoch – mit Einschränkungen. Für viele Länder in Europa wird die Reisewarnung ab dem 15. Juni aufgehoben. Doch wann öffnen eigentlich die Länder selbst die Grenzen, auch außerhalb des Kontinentes? 

Der reisereporter fasst die aktuellsten Infos für dich zusammen, klick dich direkt zu dem Land, für das du dich interessierst: 

Türkei: Wann kann ich wieder in das Land reisen?
• Ägypten: Wann kann ich wieder in das Land reisen?
• USA: Wann ist eine Reise wieder möglich?
• Thailand: Wann können Urlauber wieder ins Land reisen?
• Kanada: Wann ist die Reise wieder möglich?
• Australien: Wann öffnet die Grenze für Touristen?
• Neuseeland: Wann sind Reisen wieder möglich? 
Griechenland: Wann öffnen die Grenzen für Touristen?
Ab wann ist Urlaub in Spanien wieder möglich?
Ab wann ist ein Sommerurlaub in Italien möglich?
• Kroatien: Wann werden die Grenzen geöffnet?
• Grenzen zu Österreich, Schweiz und Frankreich öffnen im Juni
• Tschechien öffnet Grenze früher

Wann kann ich wieder in die Türkei reisen?

Das beliebte Urlaubsland will den internationalen Tourismus ab Juni schrittweise wieder hochfahren. Laut dem türkischen Außenminister Mevlut Cavusoglu gebe es gerade noch Verhandlungen zwischen der Bundesregierung und Reiseveranstaltern.

Denn zu welchem Datum die Reisewarnung für das beliebte Reiseziel aufgehoben wird, ist noch unklar. Die Fluggesellschaft Turkish Airlines hat jedoch bereits angekündigt, ab dem 18. Juni wieder Direktflüge aus Deutschland und zusätzliche Verbindungen anzubieten.

Wann öffnet Ägypten die Grenzen?

In Ägypten öffnen derzeit die Hotels schrittweise wieder für Einheimische. Dafür benötigen sie allerdings ein Sicherheitszertifikat, mit dem bestätigt wird, dass sie alle Gesundheitsrichtlinien der Weltgesundheitsorganisation befolgen. Bis Ende Mai ist eine Maximal-Auslastung der Zimmer von 25 Prozent möglich, ab Juni sind es 50 Prozent.

Ein genaues Datum für den Start des internationalen Tourismus gibt es bisher nicht. Jedoch hat Ägypten die Kosten für Touristenvisa im Juni, Juli und August gesenkt, um Reisen nach Covid-19 in das Land zu fördern. Außerdem will die Fluggesellschaft Condor ab Juli die Flüge nach Hurghada und zu sieben weiteren Zielen wieder aufnehmen.

Urlaub in Tunesien: Wann öffnen die Grenzen für Touristen?

Das tunesische Fremndenverkehrsamt hat vor kurzem verkündet, dass Tunesien seine Luft-, Land- und Seegrenzen Ende Juni wieder für den internationalen Tourismus öffnen wird.

Als mögliches Datum nannte die Regierung zuvor den 27. Juni als Startdatum. Erste Hotels und Restaurants haben am 4. Juni mit einer Auslastung von 50 Prozent wieder geöffnet. 

USA: Wann ist eine Reise wieder möglich?

In den USA wütet die Corona-Pandemie weiterhin – die Covid-19-Fallzahlen und die entsprechende Anzahl an Todesfällen steigen noch immer rapide an. Deshalb hat die USA das Einreiseverbot für Urlauber aus Brasilien vorgezogen. Statt am 29. Mai ist es am 27. Mai in Kraft getreten. Dementsprechend werden transatlantische Reisen nicht so schnell möglich sein.

Bereits seit dem 13. März gibt es ein Einreiseverbot für Menschen aus den Schengenmitgliedsstaaten in Europa. Das betrifft auch Reisende aus Deutschland. Dennoch hofft Peter Beyer, Koordinator der Bundesregierung für die transatlantischen Beziehungen, darauf, dass der Reiseverkehr zwischen Deutschland und den USA bald wieder möglich sein wird.

Wann können Urlauber wieder nach Thailand reisen?

Bis Ende Juni ist eine Reise in das beliebte Urlaubsland nicht möglich. Denn die thailändische Regierung hat das Flugverbot für internationale Flüge verlängert

Das Land befindet sich jedoch in Gesprächen, um Reisen zwischen nahe gelegenen Ländern wie China und Südkorea zuzulassen. Inlandsflüge wurden bereits am 15. Mai wieder aufgenommen, und auch die Hotels haben ab dem 1. Juni wieder geöffnet. Denn geplant ist, dass Touristen ab dem 1. Juli wieder in das Land einreisen dürfen.

Wann ist ein Urlaub in Kanada möglich?

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau will die Grenzen nicht vor dem 23. Juni für den Tourismus öffnen. Bis dahin sind auch Pendler- und Fährreisen verboten. Luft-, Schienen- oder Seereisen sind allerdings bereits erlaubt. Jedoch soll die Fluggesellschaft Air Canada ab Juni wieder zahlreiche Langstreckenziele anfliegen – darunter Frankfurt. 

Wann öffnet Australien die Grenzen für Touristen?

Weiterhin fraglich bleibt die Grenzöffnung in Australien. Bisher weigert sich die Landesregierung, die geschlossene Grenze wieder zu öffnen. 

Die Gesundheitsbehörde des Landes gab am 23. April bekannt, dass die Grenzen mindestens drei weitere Monate für Touristen geschlossen bleiben. Nun hat zumindest Südaustralien den Kommunen grünes Licht gegeben, die Grenzen für Touristen wieder zu öffnen, sofern elf Tage in Folge keine neuen Corona-Fälle auftreten. Erkrankt sind bisher 438 Personen im gesamten Staat, aktiv sind aber nur noch sieben Fälle. Damit sind rund 98 Prozent wieder gesund (Stand: 4. Juni). 

Neuseeland: Wann ist dort Urlaub wieder möglich?

Wann Neuseeland die Grenzen für den internationalen Tourismus öffnet, ist ebenfalls noch unklar. Als Erstes dürfen vermutlich Australier wieder in ihr Nachbarland reisen. Die Regierungen befinden sich gerade in Gesprächen zur Einigung.

Anfang Mai machte die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern wenig Hoffnung für den internationalen Tourismus. Sie sagte, es werde noch lange keine offenen Grenzen zum Rest der Welt geben.

Wann können Touristen auf die Malediven?

Für die Malediven ist eine schrittweise Öffnung der Grenzen vorgesehen: Ab dem 1. Juli soll der Zugang zu Charterflügen und kommerziellen Fluggesellschaften erfolgen – Pensionen sowie Hotels dürfen ab dem 1. August den Betrieb aufnehmen.

Bis dahin will die Regierung umfangreiche Regeln umsetzen, die Resorts und Touristen einhalten müssen. Resorts müssen bisher über eine sogenannte Safe-Tourism-Resort-Lizenz verfügen. Touristen dürfen dann nur in derart zertifizierte Unterkünfte reisen. Bei der Ankunft müssen sie einen Corona-Test am Flughafen durchführen lassen und bis zum Ergebnis im Hotelzimmer bleiben.

Griechenland: Wann öffnen die Grenzen für Touristen?

Griechenland will ab dem 15. Juni wieder internationale Reisende begrüßen. In Großstädten und regionalen Provinzen sind ganzjährige Hotels seit dem 1. Juni geöffnet. Die Wiedereröffnung von Saisonhotels ist für den 15. Juni geplant.

Unter strengen Auflagen haben bereits am 16. Mai 500 Strände wieder geöffnet. Für Urlauber gibt es spezielle Corona-Regeln. Ganz wichtig ist beispielsweise Social Distancing.

Ab wann ist Urlaub in Spanien wieder möglich?

Anders als in vielen anderen europäischen Ländern verzögert sich die Grenzöffnung in Spanien etwas. Der spanische Premierminister sagte zunächst, das Land werde irgendwann im Juli seine Grenzen für Touristen öffnen

Aber: Außenminister Heiko Maas erwartet, dass Spanien die Einreisesperre nun zum 21. Juni aufhebt, dann würde auch die Reisewarnung für das beliebteste Urlaubsland der Deutschen aufgehoben. Bereits jetzt sind Spaniens Strände vielerorts wieder geöffnet, für Reisende gibt es spezielle Corona-Regeln.

Ab wann ist ein Sommerurlaub in Italien möglich?

Das stark vom Coronavirus gebeutelte Land Italien verkündete Mitte Mai ganz überraschend, dass es seine Grenzen ab dem 3. Juni wieder für Touristen öffnet und die zweiwöchige Quarantäne bei der Einreise enfällt. Zur Grenzöffnung reisten erste Urlauber schon in der Nacht ein.

Allerdings gelten für Urlauber weiterhin Einschränkungen. Beispielsweise gilt in geschlossenen Räumen wie Supermärkten, in öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bussen und Bahnen sowie in Bars und Restaurants eine Mundschutzpflicht. Reisende sollten also ihre Mund-Nasen-Bedeckung nicht vergessen.

Wann öffnet Kroatien die Grenzen?

Für alle Urlaubshungrigen gibt es eine gute Nachricht: Die Grenzen sind für kroatische und europäische Urlauber bereits offen. Doch wie alle anderen Ländern hat auch Kroatien spezielle Regeln und Einschränkungen für Touristen.

So ist eine Einreise beispielsweise unter anderem nur möglich, wenn sie im wirtschaftlichen Interesse das Landes liegt. Urlauber sind dazu verpflichtet, die Gründe an der Grenze mithilfe eines Dokuments zu belegen, beispielsweise in Form von Buchungsbestätigungen oder Nachweisen über Eigentum.

Grenzen zu Dänemark, Österreich, der Schweiz und Frankreich öffnen im Juni

Seit dem 16. Mai sind die Landesgrenzen zwischen der Schweiz, Deutschland und Österreich wieder für Personen geöffnet, die ihren Lebenspartner oder ihre Verwandten besuchen wollen. Ab dem 15. Juni sollen sie auch für den Tourismus wieder öffnen – genau wie die Grenzen zu Frankreich und Dänemark.

Um die Ausbreitung der Covid-19-Pandemie einzudämmen, gibt es für Touristen in Österreich, der Schweiz und Frankreich bestimmte Regeln. So herrscht in Österreich wie in Deutschland zum Beispiel eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Tschechien öffnet Grenze für Deutsche früher

Eigentlich wollte Tschechien die Grenze erst am 15. Juni öffnen – doch am 4. Juni kam die überraschende Meldung: Der Urlaub wird wohl schon früher möglich. 

Voraussichtlich bereits ab Samstag, 6. Juni, könnte die Grenze zu Deutschland, Österreich und Ungarn geöffnet werden, auf eine entsprechende Äußerung des Ministerpräsidenten Andrej Babis beruhft sich ein bericht der „Ceske Noviny“.