Noch vor wenigen Wochen schien ein Sommerurlaub auf Mallorca praktisch unmöglich – schließlich gehört Spanien weltweit zu den Ländern mit den meisten bestätigten Corona-Fällen. Deshalb wollte die Regierung erst 2021 wieder auf ausländische Touristen setzen. Aber seit dem 15. Mai steht fest: Erste Urlauber dürfen ab Mitte Juni nach Mallorca reisen.

Schon mitten in der Pandemie wurden erst Vorschläge laut, dass die Balearen und die Kanaren, die weniger stark von der Corona-Infektion betroffen sind als das Festland, als Erste ihre Restriktionen lockern sollten und so als eine Art Test für ganz Spanien fungieren könnten.

Aktuelle Deals

Tui und Tourismusverbände machten früh Hoffnung auf Mallorca-Urlaub

Hoffungen auf einen Sommerurlaub machten dann Anfang Mai die mallorquinischen Tourismusverbände. Sie hätten mit den deutschen Veranstaltern Tui, Alltours, FTI und Schauinsland bereits erste Verträge abgeschlossen und würden im Juli schon mit Touristen aus Deutschland, Österreich, Dänemark und der Schweiz rechnen, hieß es. Und auch der Tui-Chef Friedrich Joussen setzt auf einen baldigen Start von Reisen ans Mittelmeer.

Regierung erlaubt Pilotprojekt mit ersten Touristen aus dem Ausland

All diese Vorschläge und Entwicklungen führten nun dazu, dass das Urlaubsareal an der Playa de Palma auf Mallorca ab Mitte Juni erste internationale Gäste empfangen kann. Darauf einigten sich die Hotelierverbände, die Balearenregierung, der Arbeitgeberverband der Inseln, Caeb, und die spanische Zentralregierung, berichtet das „Mallorca Magazin“.

Drei Hotels an der Playa de Palma dürfen Urlauber empfangen 

In drei Hotels sollen die Urlauber ab dem 15. Juni einchecken können – an diesem Tag öffnen viele EU-Länder ihre Grenzen. Auserkoren wurde unter anderem das Hotel San Francisco der Riu-Kette. 

Bei diesem Pilotprojekt soll getestet werden, was dann im Sommer für ganz Spanien gelten soll. Wie die Urlauber dorthin kommen können, wird nicht beantwortet, denn erst ab dem 22. Juni soll der Flughafen Palma für Touristen aus dem Ausland geöffnet werden.