Können wir im Sommer doch verreisen? In den verganenen Wochen ging der Trend eher in Richtung der Antwort „Nein“. Dann kamen die Öffnungen der Bundesländer, sodass Urlaub innerhalb Deutschlands nun möglich wird. Und auch auf Europa-Ebene stehen die Zeichen nun eher auf Grenzöffnung.

Sommerurlaub in Europa scheint doch möglich

Über das Thema diskutieren heute, Mittwoch, die Transportminister der EU. Und bereits im Vorfeld versprach EU-Wirtschafts- und -Währungskommissar Paolo Gentiloni gegenüber der „Süddeutschen Zeitung“: „Wir werden definitiv im Sommer eine Touristensaison haben.“

Normal werde diese allerdings nicht sein, es werde „Sicherheitsmaßnahmen und Einschränkungen“ geben. Die EU-Kommission will Empfehlungen für Vorkehrungen in Hotels und bei der Anreise geben.

Unklar ist nach wie vor, wann welche Länder die Grenze öffnen könnten. Während einige wie Kroatien und Österreich für Tourismuskorridore plädieren, will beispielsweise Deutschland eine gesamteuropäische Lösung.