Du wolltest schon immer ein eigenes Gasthaus führen? Auf der Insel Swans Island im US-Bundesstaat Maine hast du jetzt die Gelegenheit dazu. Das Einzige, was du dafür tun musst: einen Aufsatz schreiben und 90 Euro Bewerbungsgebühr bezahlen.

Knapp zehn Kilometer vor der Küste von Maine befindet sich die kleine Insel Swans Island. Dort leben nur etwas mehr als 300 Menschen.

Harbor Watch Inn

In der Nähe des Hafens befindet sich das Harbor Watch Inn, das einzige Motel der Insel. Falls du den Job bekommst, bist du verantwortlich für vier Zimmer und ein Apartment. Zwei Zimmer sind mit eigener Küche und einem Balkon ausgestattet. Von dort können Gäste eine schöne Aussicht auf den Hafen genießen.

Motel-Eigentümer suchen engagierte Nachfolger

Die jetzigen Eigentümer suchen ihren Nachfolger, allerdings nicht einfach über eine Stellenanzeige im örtlichen Nachrichtenblatt. Sie wählen einen kreativen Ansatz: Interessierte sollen sich mit einem maximal 350 Wörter langen Aufsatz bewerben. Darin sollen sie vor allem deutlich machen, warum sie die Richtigen für den Job sind.

Malerisch: Blick auf den Hafen von Swans Island.

Denn die Besitzer wollen nicht an den Meistbietenden verkaufen. Ihnen ist es wichtig, dass der neue Besitzer den Job auch wirklich will. Und der glückliche Gewinner bekommt auch nicht einfach die Schlüssel in die Hand gedrückt.

Die Eigentümer stellen ihm außerdem 25.000 Dollar Betriebsmittel zur Verfügung, damit das Geschäft auch weiterläuft. Interesse? Bis zum 31. März hast du noch Zeit, dich zu bewerben. Hier kommst du zum Bewerbungsformular.

Irische Insel zahlt dir deinen Aufenthalt

Falls dir die USA zu weit weg sind, kannst du auch in Europa auf eine einsame Insel ziehen und dort auf eine Unterkunft aufpassen. Die kleine irische Insel Great Blasket sucht Aufpasser für das Hotel der Insel. In Italien kannst du in verschiedenen Städten Häuser kaufen – für sehr wenig Geld.