1. Du wirst zum Wiederkehrer

Ein großer Teil der Urlauber in Kühlungsborn sind „Wiederholungstäter“ oder auch „Stammgäste“. Sie haben Kühlungsborn bereits kennen- und schätzen gelernt und kommen gern wieder. Zieht das Ostseebad auch dich in seinen Bann? 

2. Vier Kilometer Strand

Kühlungsborn verfügt über einen mehr als vier Kilometer langen Küstenabschnitt: ideal für Badegäste, Sonnenanbeter, Sportbegeisterte und Menschen, die es lieben, Meeresluft zu schnuppern.

Selbst im Winter ist der Strand interessant für Erholungssuchende und Urlauber auf Entdeckungsreise.

Entspannung pur: Sommerurlaub in Kühlungsborn.

3. Ferienwohnungen und Hotels für jedes Budget

Kühlungsborn verfügt über mehr als 16.000 Gästebetten in verschiedenen Preiskategorien. Gäste, die auf der Suche nach einer bezahlbaren Unterkunft sind, können ebenso fündig werden wie Urlauber, die sich ganz luxuriös im Fünf-Sterne-Hotel verwöhnen lassen möchten.

Angesprochen werden von den Anbietern damit überwiegend Gäste aus der mittleren Einkommensschicht.

Falls du ein Wellness-Hotel suchst: Die schönsten stellt der reisereporter dir hier vor!

Für jedes Budget die passende Unterkunft: Das ist typisch Kühlungsborn.

4. Gutes Essen und beste Restaurants

Kühlungsborn ist ein Eldorado für Gourmets. Und die Auswahl an Restaurants und Gaststätten mit ganz unterschiedlichen Speisenangeboten im Ort ist riesengroß.

Ob es die Kultvariante der edlen und scharfen Currywurst am Holzspieß sein soll oder eine Kutterscholle, gefangen in der Ostsee vor Kühlungsborn – die Gastronomen und Chefköche zwischen Kühlungsborn-West und -Ost haben für jeden Geschmack etwas zu bieten.

5. Shopping-Fans kommen auf ihre Kosten

Das Einkaufen gehört immer noch mit zu den größten Vergnügen der Urlauber. In Kühlungsborn-West, in der Hermannstraße, im Stadtteil Ost in der Strandstraße und in vielen anderen Märkten und Läden der Stadt ist das Angebot an Urlaubsandenken, modischer Kleidung und ganz praktischen Dingen groß.

Hier erfährst du mehr zur Flaniermeile Strandstraße in Kühlungsborn und zu weiteren Sehenswürdigkeiten in Kühlungsborn.

In Kühlungsborn kommen auch Schnäppchen- und Souvenirjäger sowie allgemein Shoppingbegeisterte auf ihre Kosten.

6. Ein Paradies für Camper

Campingfreunde, die noch rechtzeitig genug einen der begehrten Stellplätze im Campingpark Kühlungsborn in West buchen konnten, haben das Glück, auf einem der zehn besten deutschen Campingplätze als Gast willkommen zu sein.

Seit Jahren wird der direkt an der Ostsee liegende Platz immer wieder von verschiedenen Campingorganisationen ausgezeichnet und mit den höchsten Prädikaten bedacht.

Campingpark Kühlungsborn: Topcamping | Adresse: Waldstraße 1b, 18225 Kühlungsborn Ortsteil West | Kontakt: Telefon 038293/7195

In Kühlungsborn findest du einen der besten Campingplätze Deutschlands.

7. Mekka für Wassersportler

Wassersport hat in Kühlungsborn in den vergangenen Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Ob Segler oder Motorbootkapitän – im Bootshafen Kühlungsborn sind sie alle willkommen und finden außer den 400 Liegeplätzen für Gast- und Dauerlieger erstklassige Bedingungen vor.

Wenn du lieber auf einem Brett statt Boot unterwegs ist, ist Oceanblue Watersports deine ideal Anlaufstelle.

Bootshafen Kühlungsborn | Adresse: Fulgen 5, 18225 Kühlungsborn | Kontakt: Telefon 038293/41055 oder via info@bootshafen-kuehlungsborn.de

Oceanblue Watersports | Adresse: Rudolf-Breitscheid-Straße 19, 18225 Kühlungsborn | Kontakt: Telefon 0176/72903004 oder via info@oceanbluewatersports.de

Kühlungsborn ist ein beliebtes Revier für Wassersportler.

8. Ideale Öffnungszeiten

Die Gastfreundschaft der Kühlungsborner, die überwiegend in der Tourismusbranche tätig sind, ist stark ausgeprägt. Das zeigt sich auch außerhalb der Hauptsaison. Denn in Kühlungsborn haben die meisten Geschäfte und Gaststätten nahezu ganzjährig geöffnet.

Lange Ruhezeiten wie in anderen Urlaubsregionen gibt es in Kühlungsborn nicht. Die Kühlungsborner sind immer für ihre Gäste da!

9. Ein Urlaubsort für sportlich Aktive

Die Vielzahl an sportlichen Angeboten überrascht viele Urlauber. Vom regelmäßigen Lauftreff, dem man sich als Gast einfach anschließen kann, über die Morgengymnastik am Strand, Beachvolleyball und Beachsoccer am Sportstrand, über die Fußball-Ferienschule, die verschiedenen Wassersportangebote bis hin zur Nutzung der erstklassigen Tennisanlage im Lindenpark reicht die Palette.

Auch für Radsportbegeisterte ist Kühlungsborn gut geeignet. Ideal für deinen Aktivurlaub an der Ostsee. Hier kannst du nachsehen, was gerade angeboten wird.

Auch für Radtouren eignen sich Kühlungsborn und seine Umgebung.

10. Kühlungsborn ist ideal gelegen

Kühlungsborn ist einmalig, unverwechselbar und mit anderen Tourismusorten nicht vergleichbar. Und es verfügt über eine exzellente Lage an der mecklenburgischen Ostseeküste in der Mitte zwischen den Hansestädten Rostock und Wismar, nur zwei Autostunden von Hamburg und knapp drei Stunden von der Hauptstadt Berlin entfernt.