UPDATE: Das Berlin Travel Festival wurde wegen des Coronavirus vorerst abgesagt. „Zu unserem großen Bedauern müssen wir leider mitteilen, dass das Berlin Travel Festival nicht wie geplant am kommenden Wochenende (6. bis 8. März, Anmerkung der Redaktion) stattfinden kann und auf einen noch festzulegenden, späteren Zeitpunkt verschoben werden muss.“, teilte der Veranstalter mit. Wir halten dich auf dem Laufenden.

Wo ist das Reise-Paradies? Das Berlin Travel Festival hat auf diese Frage nicht nur eine Antwort – denn unter dem Motto „Where is Paradise“ teilen mehr als 150 Speaker und 200 Aussteller ihre Reisetipps und Inspiration mit den Besuchern. Der reisereporter beantwortet dir die wichtigsten Fragen:

Welche Speaker sind beim Berlin Travel Festival?

Unbedingt vormerken: Unsere reisereporterin Leo Bartsch ist dieses Jahr als Speakerin für uns vor Ort! Sie erzählt von ihrem Vanlife-Trip durch Europa. Neben Leo sind round about 150 weitere Speaker vor Ort und teilen ihr Wissen und ihre Leidenschaft mit dir, geben hilfreiche Tipps und regen zum Nachdenken an.

Das Berlin Travel Festival findet vom 6. bis 8. März statt.

Anselm Pahnke erzählt von seiner dreijährigen Radreise, die meistgewanderte Frau der Welt, Christine Thürmer, wird vom Glück des Unterwegsseins berichten, Lea Rieck nimmt dich mit auf ihre Reise mit dem Motorrad um die Welt und Fynn Kliemann spricht über sein selbstgebautes Paradies, das Kliemannsland. Alle Programmpunkte findest du hier.

Welche Aussteller sind beim Berlin Travel Festival?

Wir, natürlich! Du findest uns an Stand WE.06 – triff Leo Bartsch und träum dich per Virtual Reality ins Urlaubsparadies. Oder erweck deine liebste Reiseerinnerung wieder zum Leben und druck dir bei uns dein schönstes Urlaubsfoto aus.

Und es gibt noch mehr als 200 weitere spannende Aussteller, die sich präsentieren, darunter ferne Länder wie Australien, aber auch Hannover und Brandenburg, als Reiseziele direkt vor der Haustür, Veranstalter wie G Adventures, Fairaway und Follow The Tracks sowie die neuesten Travel-Apps und Plattformen.

Abwechslungsreiche Unterkünfte und Lifestyle-Marken sind ebenfalls vor Ort. Vanlife-Fans kommen bei Ausstellern wie Mercedes-Benz Vans, roadsurfer oder Paul Camper auf ihre Kosten. 

Alle Aussteller findest du hier.

Welche Workshops kann ich belegen?

Abgerundet wird das Festivalprogramm durch spannende Workshops wie Feuerbohren oder DIY Natur-Kosmetik, Master Classes und Screenings, die alle Bereiche rund um das Reisen heute abdecken.

Wo und wann findet das Berlin Travel Festival statt?

Das Berlin Travel Festival findet vom 6. bis 8. März statt. Am Freitag ist von 12 bis 19 Uhr geöffnet, am Samstag und Sontnag von 10 bis 19 Uhr. Hier musst du hin: Das BTF findet in der Arena, einem historischen Industriekomplex, im Herzen von Kreuzberg statt, und zwar in der Haupthalle sowie im Glashaus mit Blick auf die Spree.

Wie komme ich zum Berlin Travel Festival?

Du hast zwei Möglichkeiten: Falls du am Freitag auf der ITB bist, dann kannst du den Shuttle-Service nutzen. Der fährt am 6. März alle 30 Minuten zwischen 12 und 16.30 Uhr ab.

Das diesjährige Motto des Berlin Travel Festivals lautet „Where ist Paradise?“.

Wenn du den Besuch nicht mit der ITB verknüpfst oder am Wochenende kommst, dann nimm die öffentlichen Verkehrsmittel: U-Bahn U1 (Haltestelle: Schlesisches Tor), S-Bahn S8, S85, S9, S42, S41 (Haltestelle: Treptower Park) oder Bus 104, 194, 265, N65 (Haltestelle: Eichenstraße/Puschkinallee).

​Adresse: Arena Berlin Eichenstraße 4 12435 Berlin

Wo bekomme ich Tickets fürs Berlin Travel Festival?

Sicher dir online dein Ticket. Die Sneak Peek (nur Freitag) kostet 5 Euro, eine zweite Person erhält freien Eintritt, das Tagesticket (nur Samstag oder Sonntag) kostet 15 Euro. Du willst die volle Dröhnung? Dann sicher dir das Wochenendticket (Samstag und Sonntag) für 25 Euro. Du bist ITB-Fachbesucher? Dann zahlst du gar nichts, denn der Besuch ist inklusive.

Der reisereporter ist Medienpartner des Berlin Travel Festivals am 6. bis 8. März.