Wer in den Flieger steigt, reist in aller Regel sicher. Denn auch wenn bei einem Flugzeugabsturz die Zahl der Opfer meist höher ist als etwa bei einem Autounfall, ist die Wahrscheinlichkeit eines Absturzes verschwindend gering. Es gibt also einen guten Grund, der Airline, die einen ans Reiseziel bringt, zu vertrauen. Während aber die meisten Fluggesellschaften hohe Sicherheitsstandards erfüllen, gibt es auch einige, die beim weltweiten Ranking eher mittelgut abschneiden. 

Welche Airlines sicher sind und welche eher nicht, untersucht die Bewertungsseite „airlineratings.com“ einmal im Jahr. Und die aktuelle Bewertung zeigt einen klaren Sieger auf – im negativen Sinne: Nepal Airlines erfüllt als einziger von insgesamt 400 untersuchten Konzernen nur eines von sieben Kriterien. Flugzeuge dieser Airline erfüllen demnach nicht alle Sicherheitsvorschriften der International Air Transport Association (IATA) und müssen deshalb den europäischen Luftraum meiden.

Garuda Indonesia „führt“ jahresübergreifend

Die nepalesische Airline ist aber nicht die einzige, bei der du zweimal über eine Buchung nachdenken solltest. Auch US-Bangla Airlines, PNG, Ariana Afghan Airlines, Blauer Flügel, Iraqi Airways, Kam Air und NOK Air erfüllen mit nur zwei von sieben Sternen auffallend wenige Sicherheitsstandards. 

Übrigens stellt Garuda Indonesia alle anderen Airlines in den Schatten, wenn man sich nicht auf das vergangene Jahr beschränkt. Seit 1990 ist es laut Sicherheitsforschern zu 32 schweren Zwischenfällen bei der Fluggesellschaft gekommen, wie zuerst das „Handelsblatt“ berichtet hat. 

199 Airlines überzeugen auf ganzer Linie

Aber das Airline-Ranking hat ein Happy End: Knapp die Hälfte der untersuchten Fluggesellschaften, nämlich 199, erfüllt jedes einzelne Kritierium der Bewertungsseite.

Das bedeutet konkret, dass sie im vergangenen Jahr mit keinem Todesfall in Verbindung standen, sie sind IOSA-zertifiziert – haben also den TÜV fürs Fliegen –, dürfen in den europäischen und den amerikanischen Luftraum eintreten, und die Internationale Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO) hat die Fluggesellschaften abgesegnet. 

Ganz vorn bei den sichersten Airlines der Welt landet Qantas – welche es sonst noch in die Top 20 geschafft haben, liest du im Überblick.