7 Gründe, 2020 eine Mittelmeer-Kreuzfahrt zu machen

7 Gründe, 2020 eine Mittelmeer-Kreuzfahrt zu machen

Du willst Urlaub auf dem Meer machen, aber nicht einem schwimmenden Altersheim landen? Keine Sorge: Kreuzfahrten haben dieses Image abgelegt. Vor allem Mittelmeer-Schiffe holen immer mehr junge Passagiere an Bord.

Sonne, Meer, Musik, gutes Essen, Ruhe und Kreuzfahrt – das Rezept für einen gelungenen Urlaub auf dem Mittelmeer. (Symbolfoto)
Sonne, Meer, Musik, gutes Essen, Ruhe und Kreuzfahrt – das Rezept für einen gelungenen Urlaub auf dem Mittelmeer. (Symbolfoto)

Foto: unsplash.com/ Peter Hansen

Urlaub auf den Weltmeeren: Rund 30 Millionen Menschen waren vergangenes Jahr auf einer Kreuzfahrt. Für 2020 werden weltweit sogar etwa 32 Millionen Passagiere erwartet, so die Prognose der Cruise Lines International Association. Auch die Deutschen gehen gerne an Bord. Die liebste Destination? Das Mittelmeer, diese Kreuzfahrt wird von jedem vierten deutschen Cruise-Fan gebucht.

Doch wer denkt, dass nur historische Häfen und hochkulturelle Ausflüge auf dem Programm stehen, irrt sich. Das Durchschnittsalter bei Reisen auf dem Mittelmeer sinkt seit Jahren stetig. Statt Tagestrips zu historischen Stätten gibt’s einen Besuch im Wasserpark, statt der Stadtführung eine abenteuerliche Hiking-Tour, statt Helene Fischer dröhnt Shawn Mendes aus den Lautsprechern am Pool. Reicht nicht? Dann kommen hier sieben Gründe, warum du 2020 eine Mittelmeer-Kreuzfahrt buchen solltest.


Anzeige: Lust auf eine Kreuzfahrt? Das sind die besten Angebote

Special: Ab einem Reise-Wert von 450 Euro kannst du mit unserem Gutscheincode „ENTDECKE50“ 50 Euro sparen. 

Kreuzfahrt Dauer Preis p.P. ab
Kanada & Alaska  20 Nächte 3.899€
Kombireise Apulien & östl. Mittelmeer 14 Nächte 1.299€
Grönland & Island 23 Nächte 3.999€
Niederlande Boat & Bike 7 Nächte 649€
Mini-Kreuzfahrt ab Kiel 2 Nächte 129€

Noch nicht das richtige Angebot dabei gewesen? Hier findest du weitere tolle Angebote für Kreuzfahrten.


1. Weil Urlaub auf einem Schiff besonders ist

Keine Frage: Jeder Urlaub ist etwas besonderes, egal wohin es geht. Das Gefühl, in ein anderes Land zu reisen, in ein Hotel einzuchecken und an einem Ort zu sein, der ganz neu für dich ist, ist unbezahlbar. Auf einem Schiff wird dieses Gefühl nochmal verstärkt, denn da kommen all diese Erlebnisse komprimiert zusammen:

Du schläfst nicht in einem normalen Hotel, sondern in einem „schwimmenden“ Zimmer, das Kreuzfahrtschiff ist wie eine kleine Stadt, die es zu entdecken gilt – und du wirst fast jeden Morgen in einem anderen Hafen wach.

Dazu kommt, dass du zwar immer in Bewegung bist, deine Reise aber in die Kategorie „Slow Travel“ fällt: Denn ein Schiff fährt um einiges langsamer als ein Flugzeug oder ein ICE. Das macht den Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff entschleunigt.

Barcelona, Spanien.
Wache jeden Tag in einer neuen Stadt, wie zum Beispiel Barcelona, auf. Foto: https://unsplash.com/photos/N6HTCyN50p0

2. Weil du in kurzer Zeit mehrere Länder bereist

Jahr für Jahr lockt das Mittelmeer sonnenhungrige Urlauber an seine malerischen Küsten und Inseln. Bist du ein Ländersammler, ist eine Mittelmeer-Kreuzfahrt ideal, denn da siehst du in kürzerer Zeit gleich mehrere Länder. Besonders spannend ist die Vielfalt: Das Mittelmeer ist facettenreich und die Anrainerstaaten verschieden.

In Venedig einen Cappuccino schlürfen, am nächsten Morgen in Kotor durch die berühmte Altstadt schlendern und einen Tag später auf Mykonos das nächste Foto für Instagram machen? Check, eine Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer macht’s möglich.

Ganz anders ist der Trip im Westen. In Genua ablegen, am nächsten Tag in Marseille ein Croissant futtern und am Ende des Trips auf Mallorca am Strand liegen? Check, das westlichen Mittelmeer zeigt sich dir wiederum von einer ganz anderen Seite.


Anzeige: Erholung in Apulien & Kreuzfahrt nach Griechenland, Italien und Kroatien

Viele Länder in kurzer Zeit kannst du ideal mit der MSC Magnifica bereisen. Kroatien, Griechenland und Italien sind die Destinationen dieser Resie. 

Deine Reise im Überblick

  • Gesamtreisezeit von 14 Nächten

  • 7 Nächte im 4-STerne-Hotel Riva Marina inkl. Halbpension

  • 7 Nächte an Bord der MSC Magnifica inkl. Vollpension

  • Spare 50 Euro mit dem Gutschein-Code „ENTDECKE50

  • Reise-Highlights: Dubrovnik, Venedig und Santorin entdecken

Erfahre mehr

Entdecke die schönen Dörfer am Küstenabschnitt Cinque Terre in Italien.
Entdecke die schönen Dörfer am Küstenabschnitt Cinque Terre in Italien. Foto: https://pixabay.com/de/photos/italien-meer-häuser-cinque-terre-4093227/

3. Weil schon eine Woche Urlaub ausreicht

Früher hieß es immer, dass eine Kreuzfahrt viel Zeit braucht und unter zwei Wochen nichts geht. Viele wollen aber mehrere Urlaube im Jahr machen und verreisen lieber kürzer. Sogenannte „Micro Travels“ nehmen zu, deshalb steigt auch in der Kreuzfahrt das Angebot an Reisen mit einer Dauer von drei bis fünf Tagen, besagt eine Studie der Cruise Lines International Association.

Vor allem eine Mittelmeer-Kreuzfahrt macht es möglich, auch mal kürzer auf ein Schiff zu gehen. Da die Abfahrt in Europa ist, fallen auch lange Anreisewege weg. Und legt das Schiff beispielsweise in Venedig ab, kannst du auch mit dem Zug anreisen. Die neuen Nachtzüge eignen sich dafür prima.

4. Weil alles organisiert ist und man sich treiben lassen kann

Menschen sind genauso verschieden wie Urlaube. Die einen lieben es, völlig ungeplant zu verreisen und die Welt spontan zu entdecken, andere buchen Monate im Voraus und stehen auf Organisation und Strukturen. Wenn du im Urlaub am liebsten die Seele baumeln lassen und über nichts nachdenken möchtest, bist du bei einer Kreuzfahrt genau richtig.

Denn da musst du dich mit keinem organisatorischen Kram auseinandersetzen. Busverbindungen suchen, Websites übersetzen, Restaurants finden? Auf dem Schiff fällt das alles weg und andere übernehmen die Planung für dich. Du kannst dich einfach treiben lassen und das Rundum-Service genießen.


Anzeige: Die besten Urlaubsentdecker-Angebote für deine Traum-Kreuzfahrt

Damit auch du deine perkekte Reise findest, haben wir für dich die besten Angebote für deine Kreuzfahrt zusammengestellt. Buche jetzt deine Kreuzfahrt und erhalte mit dem Gutscheincode „ENTDECKE50“ ab einem Reisepreis von 450 Euro einen Rabatt von 50 Euro.

Kreuzfahrt Dauer Preis p.P. ab
Kanada & Alaska 20 Nächte  3.899€
Kombireise Apulien & östl. Mittelmeer 14 Nächte 1.299€
Grönland & Island 23 Nächte  3.999€
Niederlande Boat & Bike 7 Nächte  649€
Mini-Kreuzfahrt ab Kiel 2 Nächte 129€

Noch nicht das richtige Angebot dabei gewesen? Hier findest du weitere tolle Angebote für Kreuzfahrten.


Sonnenuntergang auf Deck
Genieße nach einem aufregenden Tag den Sonnenuntergang auf Deck. Foto: https://unsplash.com/photos/haZNHEV2WXQ

5. Weil Kreuzfahrten ihr Boomer-Klischee abgelegt haben

Das größte Vorurteilüber Kreuzfahrten hält sich hartnäckig: Kreuzfahrtschiffe seien schwimmende Altersheime. Doch die Zeiten der „Traumschiff“-Generation sind vorbei. Reedereien denken sich immer coolere Konzepte und Routen aus, Cruises werden bezahlbarer – und das Publikum deshalb immer jünger. Laut Statistiken des Deutschen Reiseverbandes sind die meisten Passagiere zwischen 41 und 55 Jahre alt.

Auch die Route spielt eine Rolle für den Altersschnitt. Flusskreuzfahrten oder Strecken in Richtung Norden ziehen ein älteres Publikum an, während das Mittelmeer die junge Zielgruppe anlockt, das liegt auch an hippen Destinationen wie Mykonos, Santorin oder Dubrovnik.

Klar ist: Das Durchschnittsalter bei Reisen auf dem Mittelmeer sinkt seit Jahren stetig. Darauf reagieren die Schiffe und passen das Programm an: Statt Tagestrips zu kulturellen Stätten gibt’s einen Besuch im Wasserpark, statt der Stadtführung eine abenteuerliche Hiking-Tour, statt Helene Fischer dröhnt Shawn Mendes aus den Lautsprechern am Pool.

6. Weil man am Schiff und an Stränden baden kann

Ein Urlaub am Mittelmeer verspricht vor allem eines: Sonne, Strand und Sand an den Stränden, an denen du in die Wellen hüpfen kannst. Bei einer Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer hast du aber den doppelten Wasserspaß – zu Wasser und zu Land. Denn die Kreuzfahrtschiffe bieten große Pools, oft auch die coolsten Rutschen oder überdacht, falls es mal regnen sollte.

Das bedeutet, dass Wasserratten sich rund um die Uhr abkühlen können – und das sowohl an Bord des Schiffes, als auch beim Landgang in den Mittelmeerstaaten, die genau dafür stehen: Sonne, Strand und Sand.

Strand, Mittelmeer.
Genieße die Zeit an den wunderschönen Stränden im Mittelmeer-Raum. Foto: https://unsplash.com/photos/bp8Nw_Q11gI

7. Weil jeder Landgang wie eine neue Reise ist

Ländersammler wissen: Ein neues Land kennenzulernen ist das größte Abenteuer auf Reisen. Bei einer Kreuzfahrt beginnt es nahezu jeden Tag, wenn du von Bord gehst und deine ersten Schritte in einem neuen Land und einem neuen Hafen machst. Hola Barcelona, ciao Bari, calimera Athen!

Jeder Landgang ist ein neues Kapitel, das du öffnen kannst – und vor allem auch selber schreiben. Denn wenn du keinen Bock hast auf einen organisierten Ausflug von der Reederei, kannst du alleine losziehen. Jeder kann seinen Ausflug individuell gestalten, geführte Touren sind nicht verpflichtend. Dann kannst du dir auch eine Auszeit vom Bordleben nehmen und zum Beispiel auf eigene Faust ein kleines Fischerdorf entdecken, ohne auf mitreisende Kreuzfahrer zu treffen.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook: