„Romeo, oh, mein Romeo! Warum denn, Romeo? Verleugne deinen Vater, deinen Namen. Willst du das nicht, schwör dich zu meinem Liebsten, und ich bin länger keine Capulet!“ Fühlst du dich auch direkt in das Verona im 16. Jahrhundert zurückversetzt?

Wie wäre das erst, wenn du tatsächlich auf Romeo und Julias Spuren wandeln könntest – wenn du oben auf dem Balkon stehst und dein Liebster oder deine Liebste dir Liebesschwüre zuhaucht? 

„Casa di Giulietta“ öffnet am Valentinstag für ein Paar

Nun, das wird jetzt möglich! Denn die „Casa di Giuletta“ in Verona öffnet für eine Nacht als Hotel, allerdings ganz exklusiv für nur ein Liebespaar. Auf Airbnb ist die Unterkunft, eigentlich ein Museum, für den Valentinstag zu haben – allerdings muss man sich für eine Übernachtung dort bewerben. 

Das Filmbett aus den 60er-Jahren, sonst Exponat im Museum, ist bereit für das Gewinnerpaar.

Aber ganz von vorne: Es ist zwar keinesfalls klar, ob eine historisch tatsächlich existierende Julia tatsächlich in der „Casa di Giuletta“ gewohnt hat – ein Museum ist trotzdem in dem Gebäude untergebracht, ein Touristenmagnet für Verliebte und Literaturfans. E

in weiterer Fun Fact: Im ursprünglichen Skript taucht Julia auch lediglich an einem Fenster auf, nicht an einem Balkon. Diese waren damals noch gar nicht üblich in Verona. Er wurde nachträglich am Gebäude angebaut, für die Touristen.

Mit deiner Liebesgeschichte eine Reise zu Romeo und Julia gewinnen

Zwei Fans dürfen das Haus nun exklusiv erkunden: Die Gewinner schlafen in Julias Schlafzimmer, in dem Bett, das 1968 in der Verfilmung von Franco Zeffirelli zu sehen ist und heute als Exponat im Museum steht.

Doch bevor es ins Bett geht, serviert der zweifache Michelin-Sterne-Koch Giancarlo Perbellini ein Candle-Light-Dinner in Julias Esszimmer – Butler inklusive. 

Am Kamin sitzend, kann das Paar Liebesbriefe an Julia lesen, die das Museum jedes Jahr erreichen – und die normalerweise von Ehrenamtlichen im Namen Julias beantwortet werden. Außerdem ist bei dem Gewinn ein Trip durch Verona dabei, mit einem professionellen Fotografen, der die schönsten Momente festhält. 

Am Kamin kannst du Liebesbriefe an Julia lesen – und beantworten.

Du fragst dich jetzt, wie du dich bewerben kannst? So geht es: Du musst einen Brief an Julia auf Englisch verfassen. In dem Brief erzählst du von deiner romantischen Liebesgeschichte und sparst nicht an kitschigen Details. Du musst auch erwähnen, warum du und dein Partner oder deine Partnerin die perfekten Gäste wärt.

Briefe werden bis einschließlich Sonntag, 2. Februar, angenommen. Um das Teilnahme-Formular online auszufüllen, brauchst du auch ein Airbnb-Konto.