Hornhaut raspeln oder Füße auf der Kopflehne: Menschen machen auf Reisen die ekeligsten Dinge. Nun gab es am Eagle County Airport im US-Bundesstaat Colorado einen neuen fiesen Vorfall. Auf Instagram postete Passagierin Rebecca L. ein Foto, das zeigt, wie eine Frau einen Pickel bei ihrem Partner ausdrücken möchte. 

Plötzlich sah sie, wie sich die Dame über das Gesicht des Mannes beugte. „Als Erstes dachte ich, die würden sich nur küssen. Dann realisierte ich, dass sie seine Pickel ausdrückte, mitten im Flughafen“, so L. gegenüber der englischen „Sun“. Die beiden „Täter“ hätten sich überhaupt nicht daran gestört, dass um sie herum viele Menschen waren und sie dabei auch noch fotografiert wurden.

Auf Instagram rief das Foto zumeist Ekel hervor. Eine Userin schrieb schlicht: „SO eklig!“ Ein anderer Nutzer kommentierte: „Das ist Liebe, denke ich. Oder einfach verrückt. Wer kann schon den Unterschied benennen?“