Start war in Fort Lauderdale, Ziel ist Amsterdam – dazwischen liegen 140 Tage, 62 Häfen, 32 Länder und sieben Kontinente! Die Weltreise mit dem Schiff „Silver Whisper“ ist ein Novum der Reederei Silversea Cruises und die erste Kreuzfahrt, die am Stück und ohne Pause alle Kontinente der Welt ansteuert.

An Bord des Schiffes ist Platz für bis zu 388 Passagiere, die in kleinen Gruppen bei Landausflügen in das Leben vor Ort eintauchen können. Die Antarktis werden die Reisenden drei Tage lang erkunden können, teilt die Reederei mit. 

Aktuelle Deals

Weltreise-Kreuzfahrt mit einem Cocktail für jedes der 62 Ziele

Für Menschen mit 28 Urlaubstagen und normalem Reisebudget ist diese Reise nichts – die Preise starteten bei 62.000 US-Dollar, für eine Suite mussten Passagiere bis zu 240.000 Dollar hinblättern. Dafür gibt’s aber Luxus an Bord und unter anderem ein spezielles Getränkeprogramm: Für jede Destination wird ein spezieller Cocktail gemixt.

Die Silversea-Kreuzfahrt führt auf alle sieben Kontinente der Erde.

Es wird nicht die letzte Weltreise-Kreuzfahrt der Reederei sein, im nächsten Jahr wird es gleich zwei weitere geben. Die längste Kreuzfahrt der Welt ist diese Mega-Reise aber nicht – diesen Rekord hält die Reederei Viking Ocean Cruises mit einer 245 Tage langen Reise durch 51 Länder und sechs Kontinente (ohne die Antarktis).