1. Meer und Strand genießen

Cala Millor liegt an der Küste und ist ein beliebter Badeort. Es gibt gut 1.800 Meter Strand, der sich durch seinen feinen Sand und einen flachen Einstieg ins Meer auszeichnet. Du kannst dich hier im Meer abkühlen oder auf einem Liegestuhl relaxen.

An der Strandpromenade sorgen Restaurants und Bars für dein leibliches Wohl. In der Regel ist der Strand gut besucht, da er der längste an der Ostküste ist und für seine Wasserqualität mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde.

Falls du dich abseits des Trubels wohler fühlst, lauf einfach in Richtung Süden zur Bucht Cala Nau.

Strand Cala Millor | Adresse: an der Küste, 07560 Cala Millor, Mallorca

Die Strände und Buchten in und um Cala Millor bieten beeindruckende Naturschauspiele und tolle Bademöglichkeiten.

2. Punta de n'Amer: Traumhafte Natur

Die kleine Halbinsel „Punta de n’Amer” liegt am südlichen Ende der Cala Nau. Sie ist ein Naturschutzgebiet mit einsamen idyllischen Buchten. Hier hast du etwas mehr Ruhe, kannst entspannen und die wunderschöne Natur genießen.

Erkunde bei einer Wanderung die naturbelassene Gegend und schaue dir auch das „Castell de n’Amer” an. Dieses kleine Kastell aus dem 17. Jahrhundert wurde 35 Meter über dem Meeresspiegel erbaut. Damit bietet es dir einen herrlichen Ausblick über die traumhafte Landschaft und das glitzernde Meer.

Punta de n’Amer | Adresse: am südlichen Ende des Strandabschnittes Cala Nau, 07560 Cala Millor, Mallorca

Castell de n’Amer | Adresse: im östlichen Bereich der Halbinsel gelegen

3. Església Nova: Die unfertige Kirche

Eine etwas andere Sehenswürdigkeit ist die „Església Nova“ im Nachbarort Son Servera. Diese Kirche wurde nämlich aufgrund von Finanzierungsproblemen niemals fertiggestellt, und heute macht gerade das ihren einzigartigen Charme aus.

Die gigantischen Kirchenmauern sind insbesondere abends sehr imposant, wenn sie beleuchtet werden. Zudem wird die unfertige Kirche für verschiedene Open-Air-Veranstaltungen genutzt.

Església Nova | Adresse: Carrer de ses Creus 4, 07550 Son Servera, Mallorca | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9:30 bis 14:30 Uhr

Eine Besichtigung der unfertigen Kirche von Son Servera ist eine tolle Abwechslung zum Strandtag in Cala Millor.

4. Reserva Africana: Exotische Tiere bestaunen

Afrikanische Exoten auf Mallorca? Findest du im Safari-Zoo Reserva Africana! Ob bei der Durchfahrt dem eigenen PKW oder dem Safari-Zug im passenden Zebra-Design – aus Afrika stammende Tiere wie Giraffen, Nashörner, Elefanten, Tiger und verschiedene Affenarten erwarten dich auf dem Gelände.

Die Tiere bewegen sich, mit Ausnahme der Nashörner, frei in dem Park, der wie eine Savanne aufgebaut ist. Es gibt außerdem einen Bus, der dich kostenlos von Cala Millor in den etwa fünf Kilometer entfernten Safari-Zoo bringt.

Reserva Africana | Adresse: Carretera Cala Millor – Porto Cristo, Km. 5, 07680 Porto Cristo, Mallorca | Öffnungszeiten: Sommer: täglich von 9:30 bis 18:30 Uhr. Winter: täglich von 10 bis 16 Uhr

Im Safari-Zoo Reserva Africana kannst du exotische Tiere aus nächster Nähe beobachten.

5. Festa del Turista: Ein Fest für Touristen

Es kann sich für dich lohnen, am Ende der Hauptsaison nach Cala Millor zu reisen. In der letzten Septemberwoche findet dort nämlich das Festa del Turista statt. Bei diesem Touristenfest gibt es in der ganzen Stadt verschiedene Veranstaltungen wie diverse Shows, Konzerte oder ein spektakuläres Feuerwerk.

Auf den Straßen wird lebhaft gefeiert, und auch die Einheimischen mischen sich unter die Urlauber. Du hast hier eine tolle Möglichkeit, die spanische Festkultur kennenzulernen und zu genießen.

Festa del Turista | Adresse: im ganzen Ort, 07560 Cala Millor, Mallorca | jährlich Ende September

6. Das Nachtleben entdecken

Du hast nicht nur während des Touristenfestes tolle Feiermöglichkeiten. Auch im Rest des Jahres verfügt Cala Millorüber ein aktives Nachtleben, das nicht zuletzt von den Urlaubern geprägt ist.

Du findest jede Menge Bars, in denen sich gemütlich etwas trinken lässt, sowie einige Clubs zum Feiern. So kannst du etwa in dem großen Nachtclub La Havana zu einer Mischung aus R'n'B, Electro und Latin tanzen.

Diverse Bars und Clubs, zum Beispiel: La Havana | Adresse: Calle Llum, 07560 Cala Millor, Mallorca | Öffnungszeiten: täglich ab 23 Uhr