Rund um die Kultinstitution Unscheinbar hat sich eine feine Barszene angesiedelt, die Stadt erinnert abends mit ihren Lichtern und den modischen Potsdamern ein bisschen an Paris. Ein erster Anlaufpunkt ist die Ecke Gutenbergstraße/Dortusstraße.

1. Unscheinbar

Ur-Potsdamer Institution, solide Cocktail-Kunst und Treffpunkt der Stadt. Die Betreiber der Unscheinbar verstehen sich als „Nachtbar“. Es ist ein Spielplatz für Hedonisten – die abgedunkelte Szenebar mit kreativem Barkeeper und bezahlbaren Cocktails wird regelmäßig zur Untanzbar, wenn wieder bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wird. Die Kultbar gleich neben Landtag und Nikolaikirche ist seit kurz vor dem Mauerfall geöffnet, damals hieß es 0815 Bar – jetzt kannst du mit ein bisschen Insiderwissen glänzen.

Unscheinbar Potsdam | Adresse: Friedrich-Ebert-Str. 118 | Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 19 bis 4 Uhr, Freitag bis Samstag 19 bis 7 Uhr 

2. Bar Fritz’n

Über die Grenzen Potsdams hinaus bekannt wurde die Hipster-Bar Fritz'n mit gehobener Barkultur und ihren hauseigenen Drinks passend zu jeder Jahreszeit. Der „Oh my Goat“ beispielsweise mit Ziegenkäse, Tequila und Honig. Die Barkeeper, zwei Potsdamer Freunde wollen mit ihren Cocktails Geschichten erzählen.

Das gelingt ihnen, am mexkanischen Tag der Toten am 2. November gibt es einen seltenen Agavensaft aus Mexiko, die Jungs hinter der Theke schwatzen aber auch mal selbst gern mit ihren Gästen.

Bar Fritz'n Potsdam | Adresse: Dortustraße 6 | Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 18 Uhr bis 3 Uhr 

3. Barometer

In einem Keller in der Gutenbergstraße gibt es kein Menü – dafür aber gute Cocktails. Dafür sorgen die Barkeeper, die ihren Gästen das mixen, wonach es sie dürstet. Ein bitterer Aperifif mit Kaffeebohnen oder ein fruchtig-zitroniger Cocktail mit Rosmarin – in Potsdam finden sich Cocktailbars der Extra-Klasse. An der Bar ist es sehr eng, aber die Jungs am Tresen sind spitze und immer offen für einen Schwatz.

Schech‘s Bar Potsdam | Adresse: Gutenbergstraße 103 | Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 20 bis 3 Uhr und Freitag bis Samstag ab 21 Uhr bis open end

Im Barometer gibt es richtig gute Cocktails.

4. Bar Rückholz

Dieses hedonistische Fleckchen lockt mit Wohnzimmerkonzerten, Jamsessions und Liebe. Das merkt man nicht nur an Cocktails -auch mal mit Leckereien wie venezolanischem Cachasa – und der Einrichtung mit DDR-Sesseln und Wohnzimmerlampe, sondern auch am Konzept. Die Bar im Westen der Stadt lädt jeden ersten Sonntag mit einem DJ, jeden Donnerstag ist Jamsession.

Bar Rückholz Potsdam | Adresse: Seilostraße 28 | Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag: 19 bis 1 Uhr

5. Waschbar

Wäsche waschen und sich das Leben süß trinken: Im Westen der Stadt lockt die echt stylische Bar Waschbar mit viel Platz an den Tischen vor der Tür. Die Waschmaschinen geben dem Laden eine eigene Atmosphäre.

Waschbar Potsdam | Adresse: Geschwister Scholl Str. 82 | Öffnungszeiten: Täglich von 15 bis 1 Uhr 

6. Olga

Ein Stück Anarchie in der Potsdamer Innenstadt: Flaschenlampen baumeln von der Decke, der Putz blättert von den Wänden, mit Postern und Stickern überklebt (und trotzdem gibt es ein Fotoverbot, ach!). Aus den Lautsprechern dröhnen Turbostaat und feine Sahne Fischfilet. „Wenn sich jemand findet, der die Bar macht“, sagt der Barkeeper über Öffnungszeiten.

Er heißt nicht Olga, trinkt aber am Tresen mit Freunden, die dann erzählen, dass die Kneipe auch unter der Woche bis auf wenige Ausnahmen immer geöffnet hat. Die Bar wird von ehrenamtlich von einem Verein betrieben. Das teuerste Getränk kostet 2 Euro – und ist für diejenigen, die sich das teure Potsdam nicht leisten können – Studenten, Künstler und Freigeister. Tschüss, Protzdam!

Olga Potsdam | Adresse: Charlottenstraße 28 | Öffnungszeiten täglich ab 19 Uhr

Olga: Ein Stück Anarchie in der Potsdam Innenstadt.

7. Schech’s Bar

Ein Fizz mit Gin aus München? Oder doch lieber einen Longdrink mit brasilanischem Cachaça? Die Cocktails in der Schech's Bar werden mit frischen Zutaten und Leidenschaft gemixt. Die gepflegte Bar im Industrie-Stil bietet viel Platz am Tresen – und von dort hat man einen besseren Überblick.

Schech‘s Bar Potsdam | Adresse: Dortustraße 68 | Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag 18 bis 3 Uhr 

8. La Leander

Das Potsdamer Wohnzimmer der queeren Szene ist das La Leander– die Atmosphäre ist fast schon privat und die Bar ist wirklich liebevoll und mit Stil eingerichtet. Zu trinken gibt es in der stilvollen Bar im Holländerviertel neben Potsdamer Bier auch viel alkoholfreies, Hamburger Fritzcola und Potsdamer Fassbrause.

Tagsüber gibt es guten Kaffee und eine gute Atmosphäre zum Arbeiten. Außerhalb der LGBT-Bar trifft sich das queere Potsdam übrigens jährlich beim Queensday am 12. September und beim Christopher Street Day.

La Leander Potsdam | Adresse: Benkertstraße 1 | Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 15 bis 1 Uhr, Freitag und Samstag bis 3 Uhr

9. Goldstrand

Die neue Strandbar mitten in der City hat etwas von Mittelmeer – mit Palmen, süßen Cocktails und regelmäßigem DJ-Set. Es wurde erst vor kurzem von einem Berliner Paar gegründet, das nach Potsdam gezogen ist – eine typische Geschichte.

Mit dem Konzept hebt sich die Bar von der Konkurrenz in der unmittelbaren Nachbarschaft ab – du hast die Qual der Wahl. Zwischen 18 und 20 Uhr ist Happy Hour, es gibt Jumbo-Cocktails zum Sparpreis.

Goldstrand Potsdam | Adresse: Dortustraße 8 | Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 18 Uhr bis 24 Uhr

Die Strandbar hat etwas von Mittelmeer – mit Palmen, süßen Cocktails und regelmäßigem DJ-Set.

10. Bar Gelb

Die knallgelbe Bar mit Schallplatten und Kunst an den Wänden punktet mit einer guten Auswahl an IPAs und Craftbier aus Brandenburg. Am Wochenende überlaufen, die gemütliche Atmosphäre geht dadurch leider verloren. Der Eingang führt dich durch einen kleinen Innenhof, in dem du im Sommer sein Bier genießen kannst, um der Masse zu entkommen. Regelmäßig gibt es ein Kneipenquiz und Brettspiele, ab und zu legt ein DJ auf.

Bar Gelb Potsdam | Adresse: Charlottenstraße 28 | Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 19 bis 2 Uhr, Freitag bis Samstag 19 bis 3 Uhr

Die knallgelbe Bar hat Schallplatten und Kunst an den Wänden.