„Wie sicher ist die Airline, mit der ich gerade fliege?“ – diese Frage wollen sich Reisende nicht unbedingt stellen, wenn sie sich gerade in 10.000 Metern Höhe befinden. Wer die Antwort vor Reiseantritt wissen will, sollte sich das Ranking von „Airlineratings.com“ ansehen.

Die Experten haben 409 Fluggesellschaften hinsichtlich der Sicherheit miteinander verglichen. In den Top 20 finden sich vor allem bekannte Airline-Namen wieder – sie alle seien branchenweit führend in den Bereichen Sicherheit, Innovation und der Inbetriebnahme neuer Flugzeuge, so „Airlineratings.com“-Chef Geoffrey Thomas.

An der Spitze steht die nationale Fluggesellschaft Australiens. „Qantas war in den vergangenen 60 Jahren die führende Airline bei praktisch allen wichtigen Verbesserungen der Betriebssicherheit und hatte in der Jet-Ära keinen Todesfall“, so Thomas. Zwar gab es zwischen 1927 und 1951 neun Unfälle mit Propellerflugzeugen mit Todesopfern, aber noch keinen Absturz eines Strahlflugzeuges mit Todesopfern.

Lufthansa ist die sicherste Airline in Deutschland

Die zweitsicherste Airline der Welt ist dem Ranking nach Air New Zealand, auf Platz drei folgt Eva Air. Eine deutsche Airline sucht man unter den zehn sichersten Airlines weltweit vergeblich, Lufthansa landet jedoch auf Rang 18 und ist damit die sicherste Fluggesellschaft Deutschlands.

Die 20 sichersten Airlines der Welt

  1. Qantas
  2. Air New Zealand
  3. Eva Air
  4. Eithad
  5. Qatar Airways
  6. Singapore Airlines
  7. Emirates
  8. Alaska Airlines
  9. Cathay Pacific Airways
  10. Virgin Australia
  11. Hawaiian Airlines
  12. Virgin Atlantic Airlines
  13. Tap Portugal
  14. SAS
  15. Royal Jordanian
  16. Swiss
  17. Finnair
  18. Lufthansa
  19. Aer Lingus
  20. KLM

Eine komplett sichere Airline könne es aber nicht geben, so Thomas: „Bei allen Fluggesellschaften gibt es täglich Zwischenfälle, und viele davon sind Probleme bezogen auf die Flugzeug- oder Triebwerksherstellung, nicht bezogen auf die Betriebsabläufe der Airlines. Und es ist die Art und Weise, wie die Flugbesatzung mit Zwischenfällen umgeht, die eine sichere Fluggesellschaft von einer unsicheren unterscheidet.“

Die sichersten Airlines der Welt seien „immer an der Spitze der Sicherheitsinnovationen, der operativen Exzellenz und der Einführung neuer, fortschrittlicherer Flugzeuge wie dem Airbus A350 und der Boeing 787“.

Aus den Top 20 herausgefallen sind British Airways, ANA, American Airlines und United – sie gehörten im Ranking für das Jahr 2019 noch zu den sichersten Fluggesellschaften der Welt.

Das sind die sichersten Billig-Airlines der Welt

Die Billig-Fluggesellschaften hat „Airlineratings.com“ gesondert gelistet. Die sichersten und besten zehn werden hier nicht nach Listenplätzen aufgezählt, sondern alphabetisch: Air Arabia, Flybe, Frontier, HK Express, IndiGo, Jetblue, Volaris, Vueling, Westjet, und Wizz Air. Der britische Billigflieger Ryanair hat es nicht in die Top 10 geschafft. 

Mehr anzeigen