Drama an Bord des Delta-Fluges 2423. Die Maschine war in Los Angeles gestartet und auf dem Weg nach Seattle, doch nach nur 15 Minuten in der Luft kehrte sie um, Grund war ein medizinischer Notfall an Bord. Ein zehnjähriges Mädchen hatte einen Herzstillstand erlitten.

Zurück am Flughafen konnten Rettungskräfte am Donnerstag jedoch nur noch den Tod der Zehnjährigen feststellen, das berichtet der Fernsehsender „CNN“​. Alle Bemühungen, das Mädchen zu retten, seien erfolglos gewesen, teilte die Feuerwehr in Los Angeles mit.

Wieso das Mädchen einen Herzstillstand erlitten hat, ist noch unklar. Es wird nun eine Autopsie durchgeführt, um die genaue Todesursache zu ermitteln. Bis zu deren Abschluss gebe es keine weiteren Informationen, so die Behörden.