Sobald die Reifen des Flugzeuges aufsetzen und die Passagiere nach einem stundenlangen Flug endlich wieder festen Boden unter sich haben, lässt bei vielen die Anspannung nach – sie fühlen sich sicher. Ein Trugschluss, wie Passagiere bei der Landung am Flughafen Frankfurt am eigenen Leibe erfahren haben. 

Aktuelle Deals

Innenverkleidung löst sich – herabfallendes Teil verletzt Passagier

Im Latam-Airlines-Flieger krachte plötzlich ein Teil der Innenverkleidung herunter, während die Fluggäste noch auf ihren Plätzen saßen. Fotos zeigen die ramponierte Kabine des A350. 

Bei dem Vorfall wurde ein Passagier verletzt, allerdings nicht schwer, das berichtet das Fachportal „Aeroin“. Eine Sprecherin der Airline bestätigte dem Portal den Vorfall am vergangenen Samstag gegen 10 Uhr. Das entspreche nicht den Standards von Latam, das Flugzeug sei im Anschluss gewartet worden. Es sei noch nicht klar, wie sich das Teil lösen konnte. 

Nerdwissen: So sieht es im A350 über den Köpfen der Passagiere aus

Bei dem defekten Teil handelt es sich übrigens nicht um die Gepäckablage. In dem Flugzeugtyp des A350 befinden sich an dieser Stelle die Schlafkabinen der Crew. In diesem Video wirst du durch die geheimen Ecken des Fliegers geführt: