1. Platja Es Trenc: Naturstrand und Salinen

Nur rund drei Kilometer Luftlinie vom Zentrum von Colonia de Sant Jordi entfernt befindet sich die Platja Es Trenc – einer der gewiss schönsten Küstenabschnitte von ganz Mallorca. Der lange Sandstrand zeichnet sich durch seine Naturbelassenheit aus und ist ein herrliches Ziel für einen Spaziergang oder einen Ausflug mit dem Fahrrad.

Wer sich als Belohnung für die Tour mit einem Sprung ins Nass inmitten einer herrlich ruhigen und weitestgehend unverbauten Gegend abkühlen möchte, ist hier absolut richtig.

Der Strand ist zudem von duftenden mediterranen Pinienwäldern gesäumt. Ein Abstecher zu den in der Nähe liegenden Salinen, die der Salzgewinnung dienen, ist ebenfalls sehr empfehlenswert.

Aktuelle Deals

Mehr Infos zu den Salinen und weiteren Sehenswürdigkeiten in Colònia de Sant Jordi haben wir dir hier zusammengestellt!

Platja Es Trenc | Adresse: circa 3 Kilometer nordwestlich des Zentrums von Colonia de Sant Jordi, Mallorca

Spain, Balearic Islands, Mallorca, Sa Rapita, Ses Covetes, Aerial view of Playa es Trenc PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY AMF06975 imago images / Westend61

2. Cabrera: Auf die Ziegeninsel übersetzen

Südlich vor der Küste von Colònia de Sant Jordi liegt das kleine Eiland Cabrera, die sogenannte Ziegeninsel. Ihren Namen verdankt sie wilden Ziegen, die in der Vergangenheit die Insel bevölkerten. Ausflugsboote fahren vom Hafen von Colònia de Sant Jordi aus die Insel an. Du kannst dort zum Beispiel den Leuchtturm oder den alten Seemannsfriedhof besuchen.

Eine weitere Attraktion ist außerdem der Besuch der Cova Blava, der Blauen Grotte von Cabrera. Sie ist nur von der Meeresseite aus zugänglich und wird ebenfalls per Ausflugsboot angesteuert. Mehr Infos zu den Bootstouren findest du hier.

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Ein Sprung in die Fluten des Mittelmeers direkt vom Boot aus ist übrigens bei vielen Ausflugstouren inbegriffen – das Schwimmen in der offenen See gilt bei vielen Urlaubern als echtes Highlight.

Insel Cabrera | Adresse: ab Hafen von Colonia de Sant Jordi, Mallorca, per Boot zu erreichen, zum Beispiel mit „Excursions a Cabrera“, mehr Informationen unter Telefon 0034971/649034 oder via info@excursionsacabrera.es

Ein Boot bringt dich zur Blauen Grotte von Cabrera. Die Cova Blava bietet dir einen atemberaubenden Anblick!

3. Informationszentrum Nationalpark Cabrera: Familienfreundliches Ausflugsziel

In Colònia de Sant Jordi befindet sich das Informationszentrum zum Nationalpark Cabrera, in dem du viel Wissenswertes rund um die Natur und die Geschichte des Felsinsel-Archipels erfährst. Eine besonders beliebte Sehenswürdigkeit ist dabei das große Aquarium.

Dieses spannende Ausflugsziel für die ganze Familie beeindruckt mit seinen bunten Fischschwärmen. Rund 200 verschiedene Arten an Unterwasserbewohnern, die rund um die Küste von Colònia de Sant Jordi beheimatet sind, kannst du hier entdecken.

Besucherzentrum Nationalpark Cabrera/Centro de Visitantes Parque Nacional de Cabrera I Adresse: Carrer Gabriel Roca, 07638 Colònia de Sant Jordi, Mallorca I Öffnungszeiten: Juli bis September: täglich von 10 bis 19 Uhr. Oktober und November sowie Februar bis Juni: täglich von 10 bis 14 Uhr und von 15 bis 18 Uhr. Dezember und Januar: geschlossen

Auf dem Eiland Cabrera kannst du tolle Wanderungen unternehmen und im Besucherzentrum Interessantes zur Flora, Fauna und Unterwasserwelt der Insel erfahren.