Bombenfund! Aufregung am Flughafen Berlin-Schönefeld

Bombenfund! Aufregung am Flughafen Berlin-Schönefeld

Bombenfund am Flughafen Berlin-Schönefeld: Am Freitagmittag wurde eine Weltkriegsbombe gefunden. Der Betrieb wurde zwischenzeitig unterbrochen. Das müssen Passagiere zur aktuellen Lage wissen.

Terminal A am Flughafen Berlin-Schönefeld.
Der Flughafen Berlin-Schönefeld wurde lahmgelegt. (Symbolfoto)

Foto: imago images/Andreas Gora

Eilmeldung am Flughafen Berlin-Schönefeld: Wie der Airport in Berlin gegen 12.30 Uhr am Freitagmittag bekannt gegeben hat, wurde eine Weltkriegsbombe gefunden. Vorerst wurde der Betrieb am SXF eingestellt. Nach ungefähr einer Stunde teilte dieser mit: Der Flugebtrieb könne wieder sicher stattfinden. Aus diesem Grund wurde der Betrieb gegen 13.15 Uhr vorerst wieder aufgenommen.

Zu der Entscheidung sei man gekommen, nachdem der Kampfmittelbeseitigungsdienst der brandenburgischen Polizei die Bombe genauer untersucht hatte, wie ein Flughafensprecher der Berliner „Morgenpost“ bestätigte. Die Bombe wurde bei Bauarbeiten in der Nähe des Gebäudeteils H21 gefunden – in der Nähe des Taxiways, auf dem die Flugzeuge zur Startbahn rollen.

Die Bombe sei weit genug von der Start-und-Lande-Bahn sowie von den Terminals entfernt. Deshalb sei der Absperrkreis etwas verkleinert worden. Auch der Verkehr rund um den Flughafen sei nicht beeinträchtigt, meldete die Polizei Brandenburg auf Twitter.

Bombe am Flughafen Berlin-Schönefeld – Betrieb wieder aufgenommen

Wie das Live-Tracking auf „Flightradar24“ zeigt, wurden ankommende Flüge ab 12.45 Uhr nach Berlin-Tegel umgeleitet. Flug SU2568 von Aeroflot aus Moskau soll demnach sogar nach Dresden umgeleitet worden sein. Abgehende Flüge starteten mit Verspätung.

Passagieren wurde zwischenzeitig dazu geraten, den Status ihres Fluges zu überprüfen. Noch immer ist nicht klar, ob bereits abgefertigte Passagiere, die in den Maschinen auf den Abflug warteten, wieder aussteigen mussten.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Hotels an der Ostsee
Anzeige
ab 68 €
Anzeige
Hotel Gutshaus Stellshagen
Anzeige
ab 39 €
Anzeige
StrandResort Markgrafenheide
Anzeige
ab 75 €
Anzeige
Hotel Kontorhaus Stralsund
Das könnte dich auch interessieren