Neben Jon Schnee, Daenerys oder Tyrion Lannister zu den Drehorten der HBO-Erfolgsserie „Game of Thrones“ schippern: Das könnten Passagiere auf der „Cruise of Thrones“. Ob unter den Kostümen die echten Schauspieler, oder doch nur Mitreisende stecken?

Die Reiseveranstalter von Dalmatian Travel and Events lassen alles offen. Doch 2021 soll das gecharterte Kreuzfahrtschiff „Celebrity Edge“ mit eingefleischten Fans in See stechen. Bis dahin können sie noch mal alle Staffeln von eins bis acht durchsuchten und sich so bestens auf die Kreuzfahrtziele vorbereiten.

Kreuzfahrt durch Süd- und Osteuropa: Reise per Schiff an die „GoT“-Drehorte

Anbieten möchte der Spezialist für Balkanreisen gleich zwei Motto-Kreuzfahrten. Eine nach Nordeuropa mit Stopps in Island, Irland und Nordirland; und eine südwärts nach Kroatien, Malta und Spanien. Auf zur Mauer zu den ersten Menschen oder in die warmen Gefilde in Richtung Königsmund? Anders als in der Serie musst du dich tatsächlich nicht zwischen Westeros oder Essos entscheiden, sondern kannst die beiden jeweils achttägigen Reisen miteinander kombinieren.

In 16 Tagen bekommst du die volle Dröhnung auf der „Known-World Cruise“. Bonusmaterial gibt es in Form eines geheimen, zusätzlichen Ausflugs zu den sagenhaften Treppen von Drachenstein. Bei wem die Erinnerung nach der finalen achten Staffel verblasst, sollte mal in die vorletzte Staffel reinschauen. Tipp: Es geht ins spanische Baskenland.

In der Serie spielen die 241 Treppen Aufstieg eine wichtige Rolle. Erklimmst du sie mit Daenerys und Tyrion bald gemeinsam?

Auf der Kreuzfahrt dreht sich alles um die HBO-Seriensaga

Wenn du die Zeit nicht an Land verbringst, dreht sich auch während der Zeit an Bord alles um die Fantasy-Saga. Die Inneneinrichtung samt Deko soll dich in die Welt der Starks und Lannisters katapultieren. Gegessen wird in den Gemäuern von Winterfell, während ein Teil des Wellness-Bereichs an die Wassergärten von Dorne erinnern sollen.

In Rätselshows kannst du dein Serienwissen testen, in Vorlesungen und Panels diskutieren – zum Beispiel darüber, was im geplanten Prequel „House of the Dragon“, also 300 Jahre vor dem Original, über das Haus Targaryen verraten wird.

So teuer soll die luxuriöse Kreuzfahrt werden

Für dich stellt sich gerade nur noch die Frage, wie und ab wann du buchen kannst? Lange Wartezeiten sind „GoT“-Fans gewohnt, weshalb auch wir dich erst mal auf die Folter spannen müssen. Dalmatian Travel and Events finanziert das Ganze über eine Kickstarter-Kampagne. Im September 2021 soll es auf Kreuzfahrt gehen, doch wie umfangreich das Programm ausfällt und wie hochkarätig die Reise von den Schauspielern besetzt wird, ist vom Budget abhängig.

Immerhin kannst du in der Zwischenzeit sparen, denn die veranschlagten Preise haben es in sich: Eine Innenkabine soll ab 5.130 Dollar pro Person kosten – nach oben hin scheint keine Grenze gesetzt zu sein. Für die „Celebrity Suite“ mit privater Veranda, Wohnraum und Kingsize-Bett werden stolze 22.170 Dollar anberaumt.

Vielleicht ist bis dahin auch der Ansturm auf die realen Drehkulissen abgeebbt. Aktuell wirkt sich dieser auf ohnehin schon überlaufene Orte wie Dubrovnik nämlich eher negativ aus. Mehr zum Phänomen Set-Jetter“ erfährst du hier.