Aufregung am Flughafen Scharm El-Scheich in Ägypten: Eine Boeing 737-800 rollte auf den letzten Metern zur Parkbucht – doch das Ende der Reise versetzte die 189 Passagiere und sieben Crew-Mitglieder noch mal in Angst und Schrecken.

Wie in einem Video zu sehen ist, leuchtete es am linken Rad des Flugzeugs extrem hell auf. Feuer! Augenblicklich eilten Flughafen-Mitarbeiter zu dem brennenden Rad, um die Flammen zu löschen.

Aktuelle Deals

Video: Flugzeug fängt in Ägypten am Flughafen Feuer

Dann sind nur noch dicke Rauchschwaden zu sehen – vermutlich verursacht durch den Löschversuch des Bodenpersonals. Der glückte – niemand wurde verletzt. SkyUp Airlines fliegt täglich von der ukrainischen Stadt Saporischschja zum ägyptischen Feriendomizil Scharm El-Scheich. Die Airline bestätigte den Vorfall auf Flug PQ7153 vom vergangenen Samstag.

Nach eigenen Angaben hätten Egypt-Air-Ingenieure das Flugzeug inspiziert. Der Grund für die Panne sei bisher nicht bekannt, vorsichtshalber wurden jedoch die Bremse und das Hauptrad ausgetauscht.