Nordamerika

Nordamerika

Urlaub in Nordamerika – dem abwechslungsreichen Reiseziel

Nordamerika bezeichnet den nördlichen Teil des Kontinents Amerika. Insgesamt befinden sich 42 Länder in Nordamerika. Den Großteil des Kontinents nehmen die Staaten USA und Kanada ein. Abwechslungsreiche Landschaften prägen den Kontinent. Neben dem schneebedeckten Alaska und Grönland im Norden des Landes, gehört der von den Rocky Mountains geprägte Westen ebenso zum Landschaftsbild, wie die Appalachen im Osten. Im Landesinneren finden sich weite Ebenen wie die „Great Plains“. Die Grenze im Süden ist nicht klar definiert, manchmal wird Mittelamerika zu Nordamerika gezählt, manchmal verläuft die imaginäre Grenze mitten durch Mexiko.

Egal, wie Nordamerika letztlich abgegrenzt wird, hier kannst du einen wunderbaren Traumurlaub mit viel Abwechslung erleben. Tolle Naturwunder erwarten dich ebenso wie pulsierende Metropolen oder Südseeflair in der Karibik. Es ist unmöglich, alle Attraktionen während eines Urlaubs zu besichtigen. Wenn du dir einen Eindruck vom gesamten Kontinent verschaffen willst, entscheide dich für eine Rundreise. So kommst du an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei und lernst Kultur, Landschaft und Menschen gleichermaßen kennen. Individualisten sollten einen Mietwagen buchen und auf eigene Faust den Kontinent entdecken.

Die Natur Nordamerikas – hier wird Vielfalt großgeschrieben

Aufgrund der Größe des Kontinents punktet Nordamerika durch vielfältige Landschaften. Du bevorzugst es eher kühl? Dann reise nach Grönland und beobachte Wale oder Eisbären in freier Wildbahn. Neben einer einzigartigen Tierwelt, begeistert der Norden des Landes durch gigantische Gletscher, die traurige Zeugen des Klimawandels sind. Deutlich bessere Laune verbreiten da die spektakulären Nordlichter, welche die Landschaft in ein besonders Licht tauchen.

Ein weiteres Highlight erwartet dich im Norden Nordamerikas: Kanada mit seinen weiten Landschaften und zahlreichen Naturwundern. Zu den bekanntesten Naturdenkmälern des Landes zählen die Niagara Fälle an der Grenze zu den USA. Traumhafte Nationalparks, wie der Banff-Nationalpark in Alberta oder der Jasper Nationalpark (ebenfalls in Alberta) im kanadischen Teil der Rocky Mountains begeistern durch ihre Flora und Fauna. Die wunderschöne Natur lädt zu ganz verschiedenen Outdoor-Aktivitäten ein. Egal ob du entspannt wandern gehen willst oder beim Rafting den Adrenalinpegel nach oben treiben willst, in Kanadas ursprünglicher Natur macht jede Aktivität doppelt Spaß.

Der US-amerikanische Teil Nordamerikas punktet durch abwechslungsreiche Landschaften. Kein Wunder, dass es hier 58 verschiedene Nationalparks gibt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tour durch den weltweit bekannten Yellowstone Nationalpark? Neben Bisons gehören Wölfe, Bären und der Wapiti Hirsch zu den Bewohnern des Parks. Deutlich spärlicher ist die Vegetation rund um Las Vegas. Hier liegen der spektakuläre Grand Canyon oder das Monument Valley. Der charakteristische rote Sandstein ist eine wahre Augenweide und ein unvergessliches Erlebnis. Nicht weniger eindrucksvoll ist der Yosemite Nationalpark in Kalifornien. Hier kannst du die gigantischen Mammutbäume und die typischen Granitfelsen des Parks bestaunen. Lass dich von der Vielfalt begeistern. Welchen Nationalpark in den USA möchtest du besuchen?

Urlaub direkt am Meer

Vielleicht suchst du eher nach Entspannung, statt nach Naturschauspielen? Dann verbringe einen Urlaub direkt am Wasser und lass für ein paar Tage im Jahr die Seele baumeln. In den USA sind sowohl die Strände der Ostküste als auch der Westküste geeignet für einen Badeurlaub. Zu den schönsten Stränden zählt der Siesta Beach in Florida. Der weiße Sand lädt zum Sonnenbaden ein. Wenn dir das zu langweilig ist, tobe dich bei verschiedenen Wassersportaktivitäten richtig aus. Weitere tolle Strände findest du in South Carolina oder Kalifornien.

Wenn du nicht auf echtes Südseefeeling verzichten kannst, reise noch weiter in den Süden. Die Karibik ist wirklich traumhaft und begeistert durch weiße Traumstrände und Palmen jedes Jahr zahlreiche Sonnenhungrige aus aller Welt. Dir fällt die Entscheidung für einen Strand schwer? Dann kommt eine Kreuzfahrt für dich in Frage. Es gibt keine schönere Art, um die besten Strände rund um den Golf von Mexiko und dem Karibischen Meer kennenzulernen. Übrigens sind Kreuzfahrten eine tolle Alternative zur klassischen Rundreise.

Attraktive Städte in Nordamerika

Egal ob in den USA, Kanada oder im Süden des Kontinents, im gesamten Land gibt es viele attraktive Städte und Orte, die nur darauf warten von dir erkundet zu werden. Ob es dich eher in die Metropolen wie New York, Toronto und Mexiko Stadt zieht oder du es eher etwas Beschaulicher in einem karibischen Dorf angehen lassen möchtest, bleibt dir überlassen. Das Angebot an attraktiven Städten, Orten oder Dörfern ist groß. Kulturfreunden wird zum Beispiel in New York eine breite Palette an Museen oder Sehenswürdigkeiten geboten. Hier kannst du Kultur pur genießen oder hervorragend shoppen gehen. Auch Vancouver oder Montreal in Kanada punkten durch zahlreiche kulturelle Highlights.

Zu den beliebtesten Städten der USA zählen Los Angeles und Las Vegas. Hier kommst du Hollywood ganz nah oder besserst in einem Casino die Urlaubskasse auf. Wenn du die vielen Facetten Nordamerikas kennenlernen möchtest, reise in einem Mietwagen von Hotel zu Hotel. So lernst du Land und Leute kennen und erlebst das Abenteuer deines Lebens.

Genieße deinen Urlaub in Nordamerika

Nordamerika gehört nicht ohne Grund zu den gefragtesten Reisezielen. Die besondere Vielfalt des Landes garantiert einen Urlaub ganz nach deinem Geschmack. Deswegen zögere nicht länger und buch deinen Flug nach Nordamerika. Inspiration für deine Reise nach Nordamerika findest du beim reisereporter!