Österreich: Tipps für den Urlaub | reisereporter.de

Beliebte Artikel

Inspiration & Tipps

Top Stories

Mehr

Mehr Ziele in Europa

Österreich, das Ferienparadies mitten in Europa

Österreich ist immer eine Reise wert. Nicht nur die traumhafte Natur mit den spektakulären Bergen, idyllischen Seen, urigen Wäldern und sanften Tälern prädestiniert Österreich zum vielseitigen Reiseziel. Vor allem die vielen interessanten Städte wie Wien, Graz oder Salzburg und deren charmante Bewohner machen Österreich zum beliebten Urlaubsland. Hier entscheidest Du alleine, ob Du Dich ganz in die märchenhafte Natur zurückziehen möchtest, dem abwechslungsreichen kulturellen Angebot nachgehst oder Dich beim Skifahren in den Alpen richtig auspowerst. Österreich ist Sommer wie Winter ein Genuss. Zudem punktet Österreich durch die direkte Nähe zu Deutschland und die unkomplizierte Anreise. Egal ob mit dem Auto, dem Zug, per Flugzeug oder mit einem Fernbus, die Anreise nach Österreich ist bequem, komfortabel und schnell. Somit lohnt sich auch ein Kurzurlaub in Österreich.

Urlaub in den Bergen

Österreich liegt in Mitteleuropa und grenzt an die Staaten Deutschland, Tschechien, Slowenien, Ungarn, Schweiz, Liechtenstein und Slowakei an. Gerne kannst Du Deinen Urlaub in Österreich nutzen, um zugleich eines der Nachbarländer zu besuchen. Die Infrastruktur ist gut ausgebaut und die Wege sind kurz. Besonders bekannt und beliebt ist Österreich natürlich durch das imposante Bergpanorama. Die Alpen bilden die Kulisse für tolle Aktivitäten in der Natur. Dabei spielt es keine Rolle ob Du nach Kärnten, Vorarlberg oder nach Tirol fährst, die Berge sind von nahezu jedem Hotel sichtbar. Genieße diesen tollen Ausblick und erkunde aktiv die Umgebung rund um Deine Unterkunft. Das Sport- und Freizeitangebot ist wirklich groß und wird jedem Urlaubstyp gerecht.

Sport und Freizeit in Österreich

Langeweile ist während Deines Urlaubs in Österreich ein Fremdwort. Kein Wunder, schließlich ist das Angebot so groß, dass es schwerfällt eine Auswahl zu treffen. Während der warmen Jahreszeiten kannst Du bei verschiedenen Outdoor-Aktivitäten die traumhafte Natur Österreichs genießen. Die Berge lassen natürlich das Herz von Wanderfreunden höherschlagen. Verschiedene Streckenprofile werden garantiert jedem Niveau gerecht. Selbst Familien mit Kindern können ohne Probleme an einer Wanderung teilnehmen. Erfahrene Wanderführer zeigen Dir die schönsten Aussichtspunkte und bringen Dir die Flora und Fauna Österreichs näher. Gerne kannst Du Dir ein Fahrrad mieten und auf diese Art die Region rund um Deine Unterkunft auf eigene Faust erkunden. Egal ob mit E-Bike oder Mountainbike, auf gut ausgeschilderten Routen kommst Du an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbei. Auf dem Römerradweg kannst Du von Passau bis nach Oberösterreich radeln und gleichzeitig auf den Spuren der Römer wandeln. So verbindest Du Naturerleben mit kulturellen Highlights und lernst viel Neues über Österreich.

Ein tolles Erlebnis für Tierfreunde ist ein Ausritt in die ursprüngliche Natur Österreichs. Bestimmt gibt es in der Nähe Deines Hotels eine Möglichkeit hoch zu Ross durch die Berge zu reiten. Mit ein wenig Glück kannst Du dabei den imposanten Steinadler sehen, der in vielen Regionen Österreichs beheimatet ist. Österreich ist auch ein Paradies für Angler. Egal ob an einem ruhigen Bergsee oder einem der zahlreichen Flüsse, nichts ist entspannender als ein paar Stunden am Wasser. Im Sommer laden viele Seen zum Baden ein. Hättest Du so viel Abwechslung von einem Urlaub in Österreich erwartet? Wenn Dir nach etwas mehr Adrenalin ist, versuch Dich an einer der steilen Kletterwände oder entdecke Österreich beim Paragliden aus einer ganz anderen Perspektive. Nutze das große Angebot, geh Deiner Leidenschaft nach oder probiere etwas Neues aus. In Österreich ist alles möglich.

Österreich im Winter

Im Winter verwandeln sich die Alpen in ein „Winter-Wonder-Land“. Egal ob Du Ski fahren willst oder entspannt einen verschneiten Nationalpark wandern möchtest, Österreich im Winter ist ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Gerne kannst Du Deinen Familienurlaub in Österreich für ein wenig Wellness nutzen. Es gibt nichts Schöneres als nach einem Tag im Schnee den Körper bei Massagen, Beauty-Anwendungen oder anderen Wellnessbehandlungen zu entspannen. Am nächsten Tag geht es dann erholt und mit neuen Kräften auf die Piste. Dabei bestimmst Du ob Du lieber alpin unterwegs bist oder es beim Langlauf etwas ruhiger angehen lässt. Übrigens punkten alle Skigebiete in Österreich durch beste Bedingungen für Skifahrer. Entscheide selbst ob Du nach Kärnten, in die Steiermark oder ins Salzburger Land reisen willst. Ski fahren kannst Du überall und auch das Angebot an „Après-Ski-Partys“ lässt bestimmt keine Wünsche offen.

Urlaub in Österreichs sympathischen Städten

Österreichs Städte sind wunderschön. Vor allem in Österreichs Hauptstadt Wien lernst Du Land und Leute richtig kennen. Aber auch Innsbruck mit der beeindruckenden Bergisel Sprungschanze oder Linz in Oberösterreich werden Dich begeistern. Hier kannst Du nach Herzenslust shoppen gehen oder eine der österreichischen Delikatessen probieren. Egal ob Wiener Schnitzel, Kaiserschmarrn oder Sacher Torte, in vielen österreichischen Städten kannst Du die typischen Gerichte genießen. Abgerundet wird ein Tag in Österreichs attraktiven Städten durch ein reichhaltiges kulturelles Programm. Neben historischen Bauwerken erwarten Dich verschiedene Museen zu ganz unterschiedlichen Themen. Wenn Du von der österreichischen Kultur nicht genug bekommen kannst, besuche unbedingt die zahlreichen Burgen und Schlösser in Österreich. Das österreichische Bundesland Burgenland trägt seinen Namen nicht umsonst. Es gibt kaum etwas Schöneres als vor dem imposanten Bergpanorama ein altehrwürdiges Schloss zu besuchen. Kurzum, Österreich begeistert durch Vielfalt, Gastfreundschaft und jede Menge Natur. Worauf wartest Du also noch?