Leipzig

Leipzig (Seen-Platte)

Leipzig ist die größte Stadt Sachsens und gleichzeitig Namensgeber des nahegelegenen Leipziger Neuseenlands. Dieses gehört zu einer besonderen Region voller künstlicher Seen. Endstanden sind sie nach Ende der DDR durch die Flutung von Kohle-Tagebauen. Ziel dieses Unterfangens war es, touristische Naherholungsgebiete zu schaffen. Heute ist die Seen-Platte ein beliebtes Reiseziel, das besonders gut für Familienurlaube geeignet ist. Aber auch Aktivurlaubern und Städtereisenden hat die Region viel zu bieten.
Sportangebot im Neuseenland bei Leipzig
Viele Besucher verbringen ihren Urlaub im Neuseenland in Ferienwohnungen oder auf einem Campingplatz, um möglichst nahe an den Sportstätten zu sein. Der Fokus liegt dabei eindeutig auf dem Wassersport, wobei gleichermaßen Angebote für Anfänger und Fortgeschrittene existieren. So kannst du auf den vielen Seen, wie dem Cospudener oder dem Hainer See, unter anderem tauchen, windsurfen, kite-surfen, segeln und Wasserski fahren. Außerdem werden Kanufahrer hier auf ihre Kosten kommen, denn am Markkleeberger See wurde eine riesige Wildwasseranlage gebaut: Tob Dich im Kanupark Markkleeberg beim Kanufahren und Rafting aus! Dabei bist du vielleicht sogar in weltmeisterlicher Gesellschaft, denn hier trainieren viele Profisportler aus der Disziplin des Kanu-Slaloms.
Neben dem Wassersport kann die traumhafte Landschaft um die Leipziger Seen-Platte, die in Deutschland ihresgleichen sucht, aber auch bei anderen Sportarten erkundet werden. So bieten sich Dir viele Rad- und Wanderwege, und sogar Ballon- und Quad-Fahrten sind hier möglich. 
Leipzig: Shopping, Wellness und städtische Sehenswürdigkeiten
Selbst wenn du nur einen Kurzurlaub im Leipziger Neuseenland verbringst, solltest du Dir unbedingt Zeit für eine Besichtigung Leipzigs nehmen. Die Stadt mit ihren 560.000 Einwohnern war durch die Geschichte hindurch immer wieder bedeutendes Wirtschaftszentrum und zählt heute zu den wichtigsten Messestandorten Europas. Viele kulturelle Sehenswürdigkeiten stehen außerdem mit dem Wirken von bekannten Musikern, wie dem Komponisten Johann Sebastian Bach, in Verbindung. Zudem wirst du auf beeindruckende Bauwerke in Leipzig stoßen. Als erstes zu nennen sind hier das Völkerschlachtdenkmal, riesiges Denkmal und Wahrzeichen der Stadt, und die große Nikolaikirche. 
Neben beeindruckenden Bauten ist das Oberzentrum Leipzig außerdem ideal für einen Entspannungsurlaub. Denn wer denkt, dass Stadt und Erholung nicht zusammenpassen, der irrt sich. Die große Innenstadt Leipzigs bietet Dir die Möglichkeit, den Tag in einem der vielen Spa-Hotels wie bspw. dem Aquamarin Deinen Wellnessurlaub ausklingen zu lassen.