Berlin: Tipps für deine Städtereise | reisereporter.de

#Trending

Top Stories

Mehr
Entdecke die pulsierende Metropole Berlin

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt Deutschlands, sondern mit rund 3,5 Millionen Einwohnern auch die größte Stadt des Landes. Hier erwarten Dich vielfältige Kultur, ein aufregendes Nachtleben und historische Orte. All das macht Berlin zu einem attraktiven Ziel für Städtereisen. Es zieht junge Menschen aus allen Teilen der Welt nach Berlin, was der Stadt ein internationales Flair verleiht. Ob Hotel, Hostel oder private Unterkunft: In Berlin findest Du eine Übernachtungsmöglichkeit für jede Preisklasse.
Anreise und Mobilität
Du kannst Berlin auf verschiedene Arten erreichen, sei es mit einem Flug oder mit der Bahn. Die beiden internationalen Flughäfen Berlin-Schönefeld und Berlin-Tegel verbinden die Stadt mit dem Rest der Welt. Mit der Bahn erreichst Du Berlin von deutschen Bahnhöfen und auch die Anbindung zum Fernverkehr ist gut ausgebaut. 
In Berlin brauchst Du kein Auto. Der Nahverkehr ist gut vernetzt und mit Bus, Bahn und U-Bahn erreichst Du alles in der City. Am besten nutzt Du dazu ein Tagesticket. Dieses gilt für alle öffentlichen Verkehrsmittel und ist deutlich günstiger als Einzelfahrten. 
Sehenswürdigkeiten in Berlin
Berlin hat an Sehenswürdigkeiten viel zu bieten. Schau Dir den Bundestag und das Brandenburger Tor an. Mach danach einen Abstecher zum Alexanderplatz und betrachte auf dem Berliner Fernsehturm die Stadt von oben. 
Viele Sehenswürdigkeiten wurden außerdem an historischen Orten errichtet und erinnern an die bewegte Geschichte der Stadt. Die Gedenkstätte Berliner Mauer und die East Side Gallery beispielsweise informieren über das Leben in Berlin während der deutschen Teilung. Besuche die Mahnmale und Bildungsstätten, die sich mit der Zeit des Nationalsozialismus beschäftigen. Das bekannteste ist das Holocaust-Denkmal in Berlin-Mitte.
Multi-Kulti-Stadt Berlin 
Berlin ist eine Weltstadt, in der Du verschiedenste Kulturen kennenlernst. Probiere Dich durch die Spezialitäten in einem der zahlreichen türkischen Restaurants oder sieh Dir ein Theaterstück in einem internationalen Theater an. Zieh am Abend in Kreuzberg durch die Kneipen und komme mit Locals und anderen Reisenden ins Gespräch.
Die Hauptstadt ist Stadt der Museen
Berlin ist bekannt für die Vielfalt und Qualität der Museen. Auf der Museumsinsel findest Du das Pergamonmuseum, mit einer Sammlung antiker Artefakte und vorderasiatischer und islamischer Kunst. 
Im Deutschen Historischen Museum erfährst Du anhand von 8.000 Exponaten etwas über die deutsche und europäische Geschichte. Das Jüdische Museum und das DDR Museum bieten einen Einblick in die Hintergründe und die Geschichte der Stadt. Wenn Du etwas Ausgefalleneres suchst, mach einen Abstecher zum Berliner Unterwelten-Museum und besichtige ehemalige Bunker unter der Stadt, oder lerne im Hanf Museum Berlin alles über Cannabis.