Urlaub in Dubai: Tipps für deine Reise | reisereporter.de

Beliebte Artikel

Top Stories

Mehr
Urlaub in Dubai, dem Urlaubsort der Superlative

In Dubai gilt das Motto „Nicht kleckern, sondern klotzen“. Wer hätte vermutet, dass sich hier ein wunderbarer Urlaub verbringen lässt? Der gelungene Mix aus Tradition und Moderne hat einen ganz besonderen Reiz und fasziniert Jahr für Jahr zahlreiche Touristen. Neben architektonischen Highlights findest du in Dubai traditionelle arabische Märkte, die dich von einem Abenteuer im Orient träumen lassen. Zudem kannst du in Dubai einen tollen Badeurlaub verbringen und für ein paar Tage im Jahr dem Alltag entfliehen. Bist du bereit für abwechslungsreiche Urlaubstage ganz nach Deinem Geschmack? Dann buch schnell Deinen Flug ins Abenteuer. Dubai erwartet dich bereits.

Luxuriöse Ferientage am Arabischen Golf

Dubai gehört zu den sieben Vereinigten Arabischen Emiraten. Mit rund 1,4 Millionen Bewohnern ist Dubai nach Abu Dhabi das zweitgrößte Emirat. Durch die Ansammlung zahlreicher weltbekannter Gebäude in der gleichnamigen Hauptstadt, hat sich Dubai weltweit einen Namen gemacht. Vermutlich ist es inzwischen sogar bekannter als Abu Dhabi. Als Halbinsel ist Dubai umgeben von Wasser. Kein Wunder also, dass sich in Dubai zahlreiche Luxushotels finden, in denen du traumhafte Urlaubstage direkt am Meer verbringen kannst. Dabei spielt es keine Rolle, ob du einen Dubai-Urlaub mit All Inclusive bevorzugst oder du eine unkomplizierte Pauschalreise mit Halbpension suchst, die unterschiedlichen Resorts werden wirklich jedem Anspruch gerecht. Damit Dein Aufenthalt in Dubai unvergesslich wird, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Tatsächlich ist Dubai offener als du vielleicht vermutest. So brauchen Frauen sich in der Öffentlichkeit nicht zu verhüllen. Die Schultern und Knie sollten aber bei Männern und Frauen bedeckt sein. Zeig dich einfach respektvoll und achte auf den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, dann steht einem Traumurlaub in Dubai nichts im Weg.

Profitiere von besten Urlaubsbedingungen in Dubai

In Dubai herrscht subtropisches Klima. Das bedeutet, dass es das ganze Jahr sehr warm in Dubai ist. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 27 Grad. Gerade in den Sommermonaten wird es häufig über 40 Grad heiß. Für entspannte Urlaubstage empfiehlt sich eine Reise nach Dubai außerhalb des Sommers. Somit eignet sich Dubai gerade im Winter als ideales Reiseziel, um dem nasskalten, mitteleuropäischen Wetter zu entfliehen. Wenn du es besonders komfortabel magst, buch einfach direkt Deinen Dubai-Urlaub mit Flug und mach dich auf erholsame Urlaubstage bereit. Das vielfältige Angebot wird jedem Urlaubstyp gerecht.

Sport und Freizeit in Dubai

Durch die direkte Lage am Arabischen Golf eignet sich ein Hotel in Dubai perfekt für einen entspannten Badeurlaub. Dubais Strände sind bekannt für ihren weißen Sand und das klare Wasser. Die Wassertemperatur liegt meist bei etwa 25 Grad und lädt zum ausgiebigen Baden ein. Mit über 30 Kilometern ist Jumeirah Beach der längste und gleichzeitig bekannteste Strand in Dubai. Hier erwarten dich schattenspendende Palmen, feiner Sand und türkisblaues Wasser.

Neben vielen hoteleigenen Stränden, gibt es in Dubai zudem zahlreiche öffentliche Strandabschnitte, die man kostenlos nutzen kann. Vielleicht möchtest du während des Sonnenbades einen spektakulären Blick auf eines der Wahrzeichen Dubais, das Burj al Arab werfen? Dann solltest du den Strand Umm Suqeim Beach besuchen. Hier kannst du im Schatten eines der teuersten Hotels der Welt, dem Burj al Arab, die Sonne genießen und die Seele baumeln lassen.

Vielleicht bist du eher der aktive Typ und stundenlang am Strand zu liegen ist dir zu langweilig? Kein Problem, zahlreiche Wassersportmöglichkeiten sorgen für jede Menge Spaß und Adrenalin. Egal ob du tauchen, schnorcheln, surfen oder segeln möchtest, in Dubai findest du beste Bedingungen für jeden Wassersport. Besonders beliebt ist Dubai übrigens bei Windsurfern. Warum nutzt du nicht die einmalige Möglichkeit Dubai vom Wasser aus zu bestaunen? In Dubai hast du zahlreiche Gelegenheiten dazu.

Beeindruckende Sehenswürdigkeiten in Dubai City

Dubai ist bekannt für seine imposanten Gebäude, die verschiedene Weltrekorde halten. Aushängeschild Dubais ist das Burj Khalifa. Mit 828 Metern ist das Burj Khalifa das höchste Gebäude der Welt. Doch damit sind die Superlative des Burj Khalifa noch lange nicht erschöpft. Auch die weltweit größte Shopping Mall, die Dubai Mall, befindet sich in dem Gebäude, sowie die meisten Stockwerke und die schnellsten Fahrstühle der Welt. Ein Besuch der Aussichtsplattform „At the Top“ gehört zur Pflicht eines jeden Dubai-Touristen. Hier kannst du den Blick über ganz Dubai schweifen lassen.

Eine weitere bekannte Sehenswürdigkeit in Dubai ist die Insel The Palm Jumeirah. Die künstlich angelegte Insel in Form einer Palme begeistert durch ihre Größe und jede Menge luxuriöser Gebäude. Ein absolutes Highlight ist ein Hubschrauberflug über die Insel, aber auch eine Rundfahrt mit der The Palm Jumeirah Monorail lässt die spektakulären Ausmaße der Insel erahnen.

Dubai beeindruckt besonders durch das Nebeneinander von Tradition und Moderne. Um sich einen umfassenden Eindruck von Dubai zu machen, solltest du unbedingt einen der traditionellen, arabischen Märkte besuchen. Hier tauchst du richtig ein ins arabische Leben. Es gibt Märkte zu vielen verschiedenen Themen und vielleicht kannst du hier ein schönes Souvenir für Deinen Traumurlaub in Dubai finden. So bleiben dir die unvergesslichen Tage in Dubai stets in guter Erinnerung und sicher kommst du gerne wieder zurück nach Dubai, der Stadt der Superlative.