Reisereporter Autor Mathias Begalke

Mathias Begalke

Mathias Begalke, Jahrgang 1967, schreibt am liebsten über Popmusik und Reisen. Manchmal, wenn es sehr gut läuft, über beides in einer Geschichte. Er sagt: „Unterwegs zu sein bedeutet für mich, beweglich zu bleiben. Auf Reisen komme ich auf neue Gedanken.“ Beeindruckende Orte der Inspiration sind für ihn: die Klagemauer in Jerusalem, der Inle-See in Myanmar, Graceland in Memphis und die Aussichtsplattform des Empire State Building. In seinen Texten versucht er, seine Leser an solche Orte mitzunehmen.
Kontakt zu Mathias: E-Mail