Reisereporter Autor Melanie Huber

Melanie Huber

Reisen bedeutet für die freie Journalistin und Autorin vor allem eins: sich Zeit nehmen, am besten mehrere Monate an einem Ort verbringen, die Menschen kennenlernen und die lokalen Eigenheiten. Dabei darf die Kultur auf keinen Fall zu kurz kommen. Unabdingbar für die eigene Lebensfreude auf Reisen (und überhaupt) sind Theater-Besuche, Lesungen, gute Partys, Kunstausstellungen und Cafés. Ausgiebige Spaziergänge und Erkundungen in der Natur dürfen aber auch nicht fehlen. Lieblingsmetropole: Paris. Liebstes Fleckchen Erde: Ligurien. Derzeitiger Lebens-, Reise- und Wohlfühlmittelpunkt: Kiel, Schleswig-Holstein.