Dschungelcamp 2017: Wo gehts hin? | reisereporter.de

Dschungelcamp 2018: Wo es stattfinden könnte

Die 11. Staffel des Dschungelcamps bei RTL steht in den Startlöchern: Am 13. Januar 2017 geht's los. Aber es machen sich Gerüchte breit, dass es die letzte Staffel im alten Camp ist. Was hat es damit auf sich? Und wo könnte es alternativ hingehen?

Oh Island in the Sun: Ein Pazifikeiland zum wegträumen!
Mit so wenig Platz sind Liebschaften und Auseinandersetzungen bei den Promis vorprogrammiert!

Foto: imago/Westend61

Am 13. Januar 2017 startet die inzwischen 11. Staffel der deutschen Dschungelcamp-Variante. Zwei Wochen später, am 28. Januar um 22:15 Uhr wird „Das große Finale“ gefeiert, wiederum einen Tag später jedoch schon um 20:15 Uhr gibt es das, natürlich ebenso „große Wiedersehen“. Diese Jahr dürfen sich, laut BILD, übrigens folgende Promis über eine Teilnahme freuen: Ex-„DSDS“-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel und Alexander „Honey“ Keen werden sich künftig an Maden und Schaben laben. Auch Sänger Marc Terenzi und Ex-Fußballer Thomas „Icke“ Hässler werden sich ein Quartier im Dschungel suchen.

Gerüchte, die besagten, dass ein Weiterdreh im bisherigen australischen Camp nicht mehr möglich sei, wurden inzwischen zerstreut. Es darf gedreht werden, auch in 2017. Trotzdem sei dem Gelände-Besitzer Craig Parker bewusst, dass RTL auch anderweitig nach Optionen suchen würde. Er selbst hatte in den vergangen Jahren der Zusammenarbeit bisher nur kleinere Schäden zu bemängeln, sonst sei die Zusammenarbeit immer glatt verlaufen.

Doch was, wenn es einmal kriseln sollte? Was, wenn Sonja Zietlow eine plötzlich Höhenangst und Phobie vor Hängebrücken entwickelt oder eine etwaige Affäre mit Dr. Bob plötzlich an die Öffentlichkeit dringt? Dann braucht es Ausweichmöglichkeiten. Liebes RTL-Team, wir haben euch an dieser Stelle die Recherchearbeit abgenommen und präsentieren euch: Die 5 alternativen Dschungelcamps weltweit!

1. Kourou, Französisch Guyana

Schluss mit dem Luxus des australischen Dschungels! Kein Pick-Up-Gate mehr, keine Verhätschelungen! Giftspinnen sind noch das netteste, was dir hier nachts im Dschungel begegnet, der direkt hinter der Stadtgrenze von Kourou beginnt und nicht zu enden scheint. Hier trainiert die französische Fremdenlegion, die Bedingungen sind entsprechend. Genau das richtige also um unsere Promis ordentlich auf die Probe zu stellen. Wir stellen uns ähnliche „Challenges wie im Video" für unsere Dschungelbewohner vor.

 

2. Monuriki, Fidschi-Inseln

Hier geht es schon etwas entspannter vor als zuvor, aber die Herausforderung ist immer noch groß genug: Die Insel Monuriki, auch Mondriki oder Modrike genannt, dürfte den meisten auf Anhieb nichts sagen. Doch den Film Cast Away mit Tom Hanks kennen viele und dieser wurde hier gedreht. Die Insel ist lediglich einen Kilometer lang und in etwa 600 Meter breit. Beinahe klaustrophobische Zustände -  sowohl für Protagonisten als auch für die Filmcrew.

Auch wenn unsere Promis diese Insel ihr künftiges Zuhause nennen sollten, heimisch sind hier nur die Fidschi-Kammleguane, die vom Aussterben bedroht sind. Vorteil für die Gäste, denn die Leguane ernähren sich größtenteils von Insekten. Bleibt weniger für krude, kulinarische Mutproben. Auch beim Wetter kann man sich nicht beschweren: Weisse Strände, Sonne satt und sich im Wind wiegende Kokospalmen sind nicht die schlechteste Wahl, wenn man einen Inselaufenthalt plant.

 

3. Củ Chi - Vietnam

Noch vor einigen Jahrzehnten war diese Gegend hart umkämpft. Einige Kilometer nordwestlich von Ho Chi Minh City befindet sich das Củ Chi Tunnelsystem, welches dem Vietcong im Krieg gegen die Amerikaner als Zufluchtsort, Lebensraum und militärische Basis diente. Einstmals über 200 Kilometer lang, angeordnet auf drei Ebenen, beschränkt sich das Tunnelsystem heute auf nur noch wenige Abschnitte, welche von Touristen besucht werden können. Doch was wäre, wenn die Dschungelcamp-Promis dieses Jahr einmal unter dem Dschungelboden leben und oberhalb ihre Prüfungen ablegen würden? Gut, allein Temperaturen von weit über 30°C im Tunnelsystem mag manch einer schon als Prüfung genug empfinden. Wir fänden das auf jeden Fall unterhaltsam und für eventuelle Liebschaften während der Staffel gäbe es auch mehr Rückzugsorte und Nischen.

 

4. Selva Bananito Öko Lodge, Costa Rica

Okay, nun haben wir die Promis vorerst genug gequält. Etwas Erholung ist fällig! Deshalb hier ein etwas entspannterer Vorschlag: Die Selva Bananito Öko Lodge, geführt von einem Deutschen, mitten im Dschungel von Costa Rica. Zwischen angenehmen Lodges mit Hängematten-Ausblick in das Grün des Urwalds können Thomas Hässler und Kollegen einmal tief durchatmen. An Dschungelprüfungen ist hier nicht zu denken: Mit Sonnenenergie beheiztes Wasser, fließender Strom durch Solar-Kollektoren auf dem Dach, Volelbeobachtungen und Regenwaldwanderungen sind die einzigen Herausforderungen, denen man sich im Tagesablauf konfrontiert sieht. Wir meinen es gut mit euch, liebe Promis. Wirklich!

 

5. Tropical Island, Brandenburg

Okay: Die größte Dschungelprüfung ist hier für manchen verwöhnten promi vermutlich der Aufenthalt in Brandenburg. Doch wenn es bei RTL mal ein bisschen knapp in der Kasse für Interkontinentalflüge, Drehgenehmigungen, Verpflegungen, Dr. Bob und Logistik wird, wäre das Tropical Island eine echte Option. Gelegen im Landkreis Dahme-Spreewald, befindet es sich in der alten Cargolifter-Werkhalle, der größten freitragenden Halle der Welt. Bei konstant tropischen Temperaturen und unabhängig von äußerlichen Wettereinflüssen, können sich die Promis zwischen Rutschen, Whirlpools, Wellenbecken und Saunalandschaft zwischen den Dschungelprüfungen entspannen. Und wer weiss? Vielleicht kommt es ja in der Nebelgrotte zu dem ein oder anderen Techtelmechtel zwischen den Teilnehmern? Unser Traum-Dschungel-Royal-Pärchen: Thomas Hässler und Gina-Lisa Lohfink.

#Waterfun ???? at #Tropicalislands ???????? #fountain at the #blue #lagoon #inside #video

A video posted by Tropical Islands (@tropicalislandsresort) on

 

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite