London hat ein neuen Touri-Hotspot am Leicester Square. Dort wurde am 17. November 2016 der größte Lego Store der Welt eröffnet. Der Laden widmet dem gelben Männchen ganze 914 Quadratmeter. Im Schaufenster steht ein 6,53 Meter hoher Big Ben aus 200.000 Legosteinen, zudem gibt's dort ein exklusives London-Männchen (mit Vorliebe für englischen Tee).

Ziemlich cool: Es gibt in dem Store einen Mosaic Maker. Dort wirst du fotografiert und 10 Minuten später bekommst du die Teile und die Anbauanleitung für dein Lego-Porträt.

Der neue Laden in der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs ist der 131. Lego Brand Retail Store. Er will Lego-Fans auch dazu inspirieren, mal von den fertigen Bauplänen abzuweichen und eigene Modelle zu erschaffen. Regelmäßig kommen daher „Lego Master Builders“ vorbei. Sie zeigen Tricks und Kniffe und entwickeln mit Besuchern Lego-Modelle.

Bereits ein beliebter Selfie-Punkt ist ein lebensgroßer Londoner U-Bahn-Waggon. Darin sitzt du neben einem Bobby. Der Waggon ist das größte Modell in dem Laden, er besteht aus 637.903 Legosteinen.

Weitere Highlights:

  • Minifigur-Turm mit sprechenden Lego-Figuren (unter anderem Sherlock Holmes & ein Bobby)
  • Minifigur-Scanner: Welches Lego-Männchen bist du?
  • Bildschirme mit Legofilmen

 

Lego Store | 3 Swiss Court, London | Telefon: +44 (0) 207 839 3480 | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10 Uhr bis 22 Uhr, Sonntag von 12 Uhr bis 18 Uhr