Sie ist vielleicht das bekannteste Kreuzfahrtschiff der Welt, schon heute eine Legende. Zudem ist die Queen Mary 2, das einzige Schiff, das im Liniendienst über den Atlantik von Southampton nach New York fährt, also auf der historischen Transatlantik-Linie.  Entsprechend stabil und robust wurde der einzige Oceanliner gebaut.  An Bord leben die britischen Zeremonien wie der Fünf-Uhr-Tee im Queens Room – in klassischem Kreuzfahrt-Ambiente. „Gentlemen Host“ führen bis heute einsame Ladies über das Tanzparkett. Aber die Queen Mary 2 zeigt sich auch innovativ: Auf zwei „Stars at Sea“-Kreuzfahrten rockte Peter Maffay nicht nur das Schiff, sondern der feste Dresscode wurde gelockert und es galt „jeans on“. 2016 wurde die Queen Mary 2 bei Blohm & Voss in Hamburg umfangreich renoviert.

Die Queen Mary 2 auf einen Blick!
Alles auf einen Blick: Die Queen Mary 2. Foto: Uwe Bahn