The5rooms

Die charmante Spanierin mit deutschen Wurzeln Yessica Delgado Fritz war lange in der Modebranche tätig und ist um die Welt gekommen. In New York entflammte ihre Begeisterung für exklusive Bed & Breakfast. 2005 verwirklichte sie sich ihren Traum und eröffnete in ihrer grossen Altbauwohnung fünf schlicht-schöne Gästezimmer. Von Nachfragen ist sie gleich nach der Eröffnung überhäuft worden. 2009 wurde die Wohnung oberhalb frei und sie griff zu.

Design, Klasse und Inspiration

Heute erstreckt sich das mit stilsicherer Hand eingerichtete Bed & Breakfast über zwei Stockwerke und verfügt über 12 Zimmer und Junior Suiten. Rohe Backsteinwände, Holzböden, nostalgische Badezimmer mit grossen Walk-in Duschen überzeugen auch anspruchsvolle Weltenbummler. Ingo Maurers Designleuchte "Zettel'z" hängt über einem der zwei grossen Gemeinschaftstische im offenen Frühstücksraum. Hier trifft man kunst- und designorientierte Menschen beim Frühstück, tauscht Tipps aus und macht so manch inspirierende Bekanntschaft.