„Ischa Freimaak!“ (Hochdeutsch: „Es ist ja Freimarkt!“), steht Wochen vorher überall auf großen Plakaten an den Bremer Straßen. Und dieser locker dahingeschriebene Ruf führt zu einer unglaublichen Reaktion – sogar bei eingefleischten Menschenauflauf-Meidern, Wilde-Maus-Nichtvertragern und Bierzelt-Hassern: Sie gehen hin! 

Rund 4 Millionen Menschen treibt es jährlich zu dem 17-tägigen Fest der Superlative auf den Platz an der Bürgerweide gleich hinter dem Bahnhof.

300 Schausteller kommen zum Freimarkt

Und sie alle sorgen dafür, dass der Bremer Freimarkt weiter als größtes Volksfest im Norden gehandelt wird. Für das riesige Angebot auf 100.000 Quadratmetern sind 300 Schausteller verantwortlich. Einige reisen mit riesigen Hightech-Fahrgeschäften an (wer Astronaut werden will, kann hier sein Training starten).  

Andere mögen's kleiner und traditioneller, Britta und Albert Coldewey zum Beispiel. Deren Familie verkauft schon seit 1922 auf dem Freimarkt ihr cremig-frisches „Eis wie Sahne“. Es gibt Leute, die kommen nur ihretwegen!

Wenn du zum Freimarkt gehst, vergiss nicht, die original Bremer Pferderostbratwurst zu probieren, Frösche in Blüten zu klopfen und dir eine Tüte Bremer Gluten, eine Bremer Pfefferminzbonbon-Schokoladen-Spezialität, in die Jackentasche zu stopfen, bevor du dich im großen Strom Richtung Riesenrad treiben lässt.   

Auf dem Weg nach oben gönnst du dir dann den einen oder anderen Gluten und genießt diesen wunderbaren Blick über die Stadt, abends ein einziges Lichtermeer.

Davon schwärmen Sechsjährige sogar noch elf Monate später, wenn sie vom Auto aus die Schrift auf den riesigen Plakaten mühsam entziffern:“ Fr-ei-maak – da waren wir doch! Da leuchtet Bremen, und man hat den ganzen Mund voll Schokolade!“

Vormerken: Der Freimarkt 2017

982. Freimarkt: 13. bis 29. Oktober 2017
Der Freimarkt findet auf der Bremer Bürgerweide (Hauptplatz), dem Bremer Marktplatz in der Innenstadt und rund um die Liebfrauenkirche (ruhiger Budenzauber und Karussell) statt. Zudem wird fast täglich ab 21 Uhr in der Halle 7 gefeiert.