Der Flughafen von Bozen ist 75 Kilometer und der von Innsbruck rund 150 Kilometer von Arabba entfernt. Von den Flughäfen Venedig (160 Kilometer) und Treviso (150 Kilometer) werden an den Wochenende Shuttle-Services angeboten.

Der nächstliegende Bahnhof befindet sich in Belluno. Von hier aus gibt es zahlreiche Verbindungen mit dem lokalen Busunternehmen „Dolomitibus“.

Mit dem Auto aus Deutschland aus geht’s über die Brennerautobahn bis nach Bozen. Von dort geht’s über Waidbruck nach Wolkenstein ins Grödental und den Pass Pordoi nach Arabba.