Du träumst schon seit langen davon, mit deinem Partner, deinen Freunden oder deiner Familie einen Urlaub auf vier Rädern zu unternehmen? Dann findest du hier sicherlich nicht nur das richtige Gefährt für deinen nächsten Roadtrip, sondern gleich das passende Angebot unter 26.000 Mietmodellen weltweit auf Campanda dazu!

Wohnwagen-Typ 1: Kastenwagen für Städtetouren

Kastenwagen sind die kleinste Variante der Wohnwagen-Familie und gehören gerade bei der jüngeren Generation zu den beliebteren Wohnwagen-Modellen. Denn sie vereinen gleich zwei Vorteile: Zum einen sind sie kürzer und schmaler als andere Reisemobile (Parkplatzsuche leicht gemacht!) und zum anderen wesentlich günstiger (da freut sich die begrenzte Reisekasse!). Einher mit dem Preis geht natürlich die Ausstattung des Wohnmobils: Nur wenige Kastenwagen haben eine eigene Nasszelle und die Küchenzeile besteht meist meist auch nur aus einer kleinen Gaskochplatte. Dafür findet man mit einem Kastenwagen selbst in vielbefahrenen Metropolen häufig einen Parkplatz. Zu den mittlerweile kultigen Kastenwagen zählen die VW-Bullis T2 und T3: Die beliebten Sammlerstücke mit Wohnmobilaufbau sieht man immer häufiger auf den Straßen. Falls du Interesse an einem Kastenwagen hast, kannst du >>hier dein Wunschmobil suchen und preisgünstig mieten. 

Kastenwagen
(Fast) quadratisch, praktisch, gut: Der Kastenwagen ist für den Städtetrip und Abenteurer ideal! Foto: Unsplash.com/Ajda Berzin

Wohnwagen-Typ 2: Alkoven für den Familienausflug

Der Alkoven ist der perfekte Wohnwagen für die ganze Familie aufgrund seines smarten Aufbaus. Das Wort Alkoven stammt übrigens aus dem Altdeutschen und bedeutet so viel wie "Bettnische". Getreu ihres Namens haben Alkoven-Wohnmobile einen zusätzlichen Schlafbereich direkt über der Fahrerkabine. Durch das „Extra-Schlafgemach“ auf dem Dach können automatisch mehr Mitfahrer für die Nacht untergebracht werden als in einem gewöhnlichen Wohnmobil. Bis zu sechs Personen können in einem Alkoven schlafen. Ein weiterer Vorteil dieses Wohnwagen-Typs ist, dass sich die Schlafbereiche ganz einfach trennen lassen, sodass die Kinder bzw. die Eltern einen persönlichen Rückzugsort im Urlaub erhalten. Falls du Interesse an einem Alkoven hast, kannst du >>hier dein Wunschmobil suchen und preisgünstig mieten.

Alkoven
Im Alkoven kannst du nachts gefühlt direkt unter dem Sternenhimmel schlafen. Foto: unsplash.com/Hanson Lu

Wohnwagen-Typ 3: Teilintegriertes Wohnmobil für den schlauen Sparfuchs

Teilintegrierte Wohnmobile sind die günstigere Variante zu den Vollintegrierten und bieten trotzdem einen ähnlichen Luxus. Im Normalfall besitzen die teilintegrierten Modelle ebenso wie die teurere Alternative eine eingerichtete Nasszelle und eine großzügige Küchenzeile. Nur im Hinblick auf die Bauweise lassen sich Unterschiede zum vollintegrierten Wohnmobil feststellen: Teilintegrierte Wohnwagen werden aus einem fertigen Chassis ausgebaut, was weniger Freiheiten in der Gestaltung zulässt. So findet man in "Teilintegrierten" beispielsweise nur selten eine Panorama-Scheibe und zudem ist das Fahrerhaus standardgemäß vom Wohnraum getrennt. Nichtsdestotrotz können sich Camper mit einem teilintegrierten Wohnmobil auf den gleichen Komfort wie bei einem "Vollintegrierten" verlassen. Falls du Interesse an einem teilintegrierten Wohnmobil hast, kannst du >>hier dein Wunschmobil suchen und preisgünstig mieten.

Teilintegrierte Wohnwagen
Wer es auf seiner Reise bequem haben will, aber auf den puren Luxus verzichten kann, für den ist das teilintegrierte Wohnmobil genau die richtige Option! Foto: Pixabay.com/Glavo

Wohnwagen-Typ 4: Vollintegriertes Wohnmobil für den Luxusliebhaber

Du verzichtest auch auf Reisen ungern auf Luxus? Dann ist vermutlich das vollintegrierte Wohnmobil die richtige Wahl! „Integrierte“ verkörpern die Königsklasse des Wohnmobils, da in dieser Camping-Klasse die Reisenden auf nichts verzichten müssen. Er bietet neben einem großem Wohnraum mit fließendem Übergang zum Fahrerhaus und einer Panorama-Windschutzscheibe viele weitere luxuriöse Ausstattungen: Dank eines ausgeklügelten Heizsystems beispielsweise bleibt der Wohnraum auch im Winter gemütlich warm. Das kommt vor allem Wintercampern zugute. Natürlich ist der Preis bei so viel Luxus dementsprechend höher. Falls du Interesse an einem vollintegrierten Wohnmobil hast, kannst du >>hier dein Wunschmobil suchen und mieten.

Vollintegriertes Wohnmobil
Ein vollintegriertes Modell bietet dir beim Reisen einen äußerst hohen Komfort. Foto: Pixabay.com/Photoforyou
Was ist Campanda?

Bei Campanda kann jeder weltweit Wohnmobile  preiswert mieten als auch privat seine eigenen Reisemobile zur Miete anbieten. Auf einen Blick erhält jeder Wohnmobil-Suchende einen Überblick über sämtliche Angebote mit Angaben zu Preisen, Verfügbarkeiten und Ausstattung der Wohnmobile.

Du interessierst dich für einen Wohnwagen zur Miete? Bei Campanda kannst du deinen Favoriten aus über 26.000 Fahrzeugen in 42 Ländern der Welt wählen. Wenn du das passende Wohnmobil für deine nächste Reise gefunden hast, dann kannst du direkt eine Mietanfrage stellen, welche von Campanda an den Vermieter weitergeleitet wird.

Als Privatvermieter kannst du dich mit deinem Wohnmobil kostenlos auf der Website von Campanda anmelden und so in der Zeit, in der du deinen Camper nicht nutzt, ganz einfach Geld verdienen. >>Zur Registrierung gelangst du hier!