Essen in Litauen: Rustikal und urig | reisereporter.de

Litauen: 9 Restaurants, die glücklich machen

Litauens Küche ist bodenständig und rustikal. Kein Grund sie zu unterschätzen! Die Gerichte sind nahrhaft und lecker. Besonders in den kalten Wintern sind sie deshalb genau das, was du brauchst.

Das Meridianas ist ein Restaurant-Segelschiff am Ufer der Dane in Klaipeda in Litauen.
Das Meridianas ist ein Restaurant-Segelschiff am Ufer der Dane in Klaipeda in Litauen.

Foto: imago/Bernd Friedel

1. Das Memelis in Klaipeda

Im dritten Stock befindet sich das Zwei-Etagen-Restaurant mit Bar und Disco. Die Preise sind nicht zu hoch, Essen und das hauseigene Bier lecker.

2. Der Dreimastsegler Meridianas in Klaipeda

Am Dankkai macht dieser Dreimastsegler fest. Er gilt fast schon als Wahrzeichen der Hafenstadt. Er ist zu einem Restaurant umgebaut. Die Küche ist international und bietet eine Reihe von feinen Fleisch- und Fischgerichten. Preislich ist das Restaurant für litauische Verhältnisse nicht günstig. 

3. Das Forto Dvaras in Kaunas

Mein Lieblingsrestaurant in Kaunas. Hier gibt es sowohl internationale Küche, als auch typisch Litauisches. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut, das Essen wirklich sehr lecker und die Auswahl ist groß. 

 

4. Das Uoksas in Kaunas

Hier gibt es regionale Küche unglaublich innovativ neu interpretiert . Der Raum ist schlicht und etwas rustikal. Personal, Service und Küche sehr gut. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. 

Melting chocolate sphere #uoksas #foodporn #kaunas #chocolate

A video posted by Ane Nielsen (@momentsofcontent) on

 

5. Das Kybynlar in Trakai

Hier gibt es die berühmten Kibinai.

Amazing time with the best people in my life ♥ #trakai #kybynlar #tb #bestpeople

A photo posted by Patricija (@zavackaite) on

 

6. Das Stikliai in Vilnius

Das Stikliai gehört zu den 30 besten Restaurants Litauens. Hier gibt es neben internationalen Gerichten vor allem litauische Küche. Einheimische empfehlen hier das selbstgebraute Bier zum Nationalgericht Cepelinai. 

7. Das Aline Leiciai in Vilnius

In dieser Brauerei mit Restaurant gibt es vor allem traditionelle litauische Küche. Die Inhaber achten nach eigenen Angaben sehr darauf, dass Rezepte und Zutaten alle aus der Region kommen. Die Küche ist also sehr deftig und gehaltvoll.

8. Das Senasis Uoastas in Nida

In diesem kleinen, maritimen Restaurant gibt es gutes Essen zu guten Preisen. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Es ist eines der wenigen Restaurants, das auch im Frühjahr, wenn kaum Tourismus in Nida ist, geöffnet hat. 

Kaut atvaļinājums būtu bezgalīgs...

A photo posted by Rivka Jusova (@rebucis) on

 

9. Das Avilys in Kaunas

Hier gibt es gutes Essen und gutes Bier. Das hauseigene Bier schmeckt sehr lecker und passt gut zu den Gerichten. Es gibt eine wechselnde Küche mit verschiedenen nationalen und internationalen Gerichten. In dem gemütlichen Ambiente fühlt man sich sehr wohl, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.
Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite