Das erste Craft-Bier-Hotel der Welt hat sie in diesem Jahr eröffnet, nun gründet die Brauerei Brew Dog auch noch die erste Craft-Beer-Airline der Welt – mit hochklassigem Promilleprogramm als Bordunterhaltung.

Brew Dog Airlines startet im Februar 2019

Der erste Flug der Bier-Airline findet vom 21. bis 25. Februar 2019 statt und bringt seine Passagiere von London nach Columbus in Ohio. An Bord können die Gäste neben den üblichen Sorten in den knallbunten Flaschen auch ein speziell fürs Flugzeug gebrautes Bier probieren.

Für den Jungfernflug will die Brauerei ein Flugzeug chartern.
Für den Jungfernflug will die Brauerei ein Flugzeug chartern. Foto: BrewDog

Ein Ticket für den Trip kannst du allerdings nicht einfach so kaufen. Auf den Jungfernflug können sich ausschließlich die Investoren der Brauerei einkaufen, zum Preis von rund 1.400 Euro. Fünf Karten werden aber über soziale Netzwerke verlost – deine Chance, mit an Bord zu kommen.

Solltest du einer der glücklichen Gewinner sein, kannst du dich auf vier Übernachtungen in Columbus freuen. Im Programm steht unter anderem die Besichtigung des US-Hauptquartiers der Biermacher und selbstverständlich weitere Verkostungen des Gerstensafts.