Lidl-Bahntickets: Diese Haken hat das Schnäppchen-Angebot

Lidl-Bahntickets: Dieses Schnäppchen hat einen Haken

Das Lidl-Bahnticket ist zurück: Der Discounter verkauft seit Montag wieder günstige ICE-Tickets. Aber: Das Schnäppchen hat ein paar Haken. Der reisereporter hat alle Infos zu Preis und Verfügbarkeit.

Bei Lidl können Kunden aktuell wieder Günstige Tickets für Züge der Deutschen Bahn kaufen.
Bei Lidl können Kunden aktuell wieder Günstige Tickets für Züge der Deutschen Bahn kaufen.

Foto: imago/Gottfried Czepluch

Für 54,90 Euro zweimal quer durch Deutschland: Wie bereits im vergangenen Jahr bietet der Discounter Lidl in Kooperation mit der Deutschen Bahn auch in der Vorweihnachtszeit 2018 wieder Schnäppchen-Tickets für ICE und IC an.

Ab wann sind die Lidl-Bahntickets verfügbar?

Von Montag, 3. Dezember, bis Samstag, 8. Dezember, können Kunden die Fahrkarten in einer Lidl-Filiale kaufen. Online erhältlich sind die Tickets zwischen Mittwoch, 5. Dezember, und Sonntag, 9. Dezember.

Lidl-Bahntickets – so funktioniert die Buchung

Für den Preis von 54,90 Euro erhalten die Käufer zwei Buchungscodes – den Kassenbon solltest du daher gut aufheben. Beide Codes müssen über die Lidl-Webseite in jeweils ein digitales DB-Ticket umgetauscht werden. Die Tickets gelten in der 2. Klasse in Zügen des Fernverkehrs der Deutschen Bahn, also in ICE, IC/EC.

Lidl-Bahntickets: Wo ist der Haken?

Zusätzlich beinhaltet der Preis einen Bahn-e-Coupon im Wert von 10 Euro. Der kann im kommenden Jahr über die DB-Webseite für weitere Fahrkarten eingelöst werden. Pro Person können maximal fünf der Lidl-Tickets gekauft werden. 

Wie lange sind die Lidl-Bahntickets gültig?

Haken Nummer 1: Der Reisezeitraum, in dem die Tickets gültig sind, ist drei Monate lang. Er beginnt am 7. Januar 2019 und endet am 7. April 2019. Für die Reiseplanung über die Weihnachtsfeiertage für die Fahrt nach Hause können die Lidl-Bahntickets daher nicht eingesetzt werden.

Wann gelten die Lidl-Bahntickets?

Haken Nummer 2: Freitags gelten die Tickets nicht. Die Buchungscodes können nur für Zugfahrten zwischen Samstag und Donnerstag eingelöst werden. Der Freitag wird damit als Reisetag ausgeschlossen.

Auf welchen Plätzen gelten die Lidl-Bahntickets?

Haken Nummer 3: Die Deutsche Bahn behält sich vor, Züge, in denen nicht ausreichend freie Sitzplätze vorhanden sind, von der Buchung auszuschließen.

Gelten die Lidl-Bahntickets auch für Nahverkehrszüge?

Haken Nummer 4: Wer nicht in einer Stadt wohnt, in der Fernzüge halten, muss draufzahlen. Denn die Lidl-Bahntickets gelten nur in ICE-, IC- und EC-Zügen. Die Nutzung von Regionalzügen können Kunden für 6,90 Euro dazu buchen.

Wie günstig sind die Lidl-Bahntickets wirklich?

Haken Nummer 5: Günstiger geht immer, vor allem für Bahncard-Inhaber. Zieht man den enthaltenen 10-Euro-Gutschein ab, kosten die zwei Tickets noch 44,90 Euro.

Macht pro Fahrt 22,45 Euro – und bei der Nutzung von Nahverkehrszügen 29,35 Euro. Das ist dann aber bereits teurer als viele DB-eigenen Tickets der Sparpreis- beziehungsweise der Super-Sparpreis-Aktion.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Zur
Startseite