Im Kampf um immer mehr Follower haben viele Instagram-User ihr Profil mittlerweile zum Vollzeitjob gemacht. Das Handy ist immer dabei, und selbst die besonderen und einzigartigen Momente sieht der Insta-Profi nicht mit eigenen Augen, sondern durch das Handydisplay.

Digital Detox im Hotel mit Instagram-Sittern

Um auch diesen Instagram-Süchtigen ein wenig Erholung zu verschaffen, haben die Ibis-Hotels in der Schweiz jetzt ein neues Programm im Angebot.

Relax, we post“ heißt die Dienstleistung, die Blogger ab sofort zu ihrem Aufenthalt in einem der Hotels in Zürich und Genf dazubuchen können. Einen ersten Eindruck kannst du dir im äußerst unterhaltsamen Video der Hotelgruppe verschaffen.

Dabei übergeben die Blogger ihren Instagram-Account einem echten Profi und Influencer, der sich, während sie ein schönes Wochenende in der Stadt verbringen, um die Posts und Follower kümmert.

Die Log-in-Daten werden somit beim Check-in abgegeben, vorab können noch persönliche Präferenzen, wie Essensfotos, Lifestyle-Shots oder Sightseeing-Storys, mit dem Insta-Sitter abgeklärt werden. Auf Wunsch könne sich der „Betreuer“ auch um die Kommentare der Fans kümmern.

Zunächst wird die Idee bis zum 2. Dezember 2018 kostenlos an Wochenenden angeboten. Als Instagram-Sitter kommen Profis wie die Genfer Lifestyle-Bloggerin Cristina Gheiceanu (144.000 Follower) und die ehemalige „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin Sara Leutenegger (106.000 Follower) zum Einsatz.