Japan: Insel vor der Küste ist einfach verschwunden

Insel vor Japans Küste ist einfach verschwunden

Japans Küstenwache ist verzweifelt: Wo ist Esambe Hanakita Kojima? Bis vor einigen Wochen ragte die kleine Insel noch vor der japanischen Küste auf, doch nun ist sie plötzlich verschwunden.

Japan besteht aus insgesamt 6.852 Inseln – eine davon ist spurlos verschwunden. (Symbolfoto)
Japan besteht aus insgesamt 6.852 Inseln – eine davon ist spurlos verschwunden. (Symbolfoto)

Foto: imago/StockTrek Images

Insel vermisst: Sie lag etwa 500 Meter vor der nördlichen Präfektur Hokkaido, hieß Esanbe Hanakita Kojima, ragte 1,4 Meter aus dem Meer und war unbewohnt. Doch nun ist sie einfach weg.

Japan hat eine seiner insgesamt 6.852 Inseln verloren und ist ein Stück kleiner. Die Insel war erst vor 31 Jahren entdeckt worden und erhielt erst vor vier Jahren ihren Namen. Sie war in den Fokus gerückt, weil sie die Grenze der japanischen Hoheitsgewässer ein kleines bisschen erweitert hatte. Wie groß sie war, ist nicht bekannt. 

Japan: Die Insel ist seit September verschwunden

Das Verschwinden wurde im September bemerkt, und zwar von Hiroshi Shimiziu, Autor des Buches „Hito-zukan“ über unbekannte japanische Inseln. Er war im Dorf Sarufutsu auf Hokkaido, um von dort aus Esanbe Hanakita Kojima zu sehen. Doch: Er konnte die Insel schlichtweg nicht finden.

Wo ist die japanische Insel?

Experten haben eine Theorie, was mit der Insel geschehen sein könnte. „Es ist nicht undenkbar, dass so eine kleine Insel einfach von den Elementen zerrieben wird“, sagte ein Sprecher der japanischen Küstenwache dem japanischen Onlinemagazin „Asahi“. Es könnte also sein, dass Wellen und Eis die Insel zerstört haben und sie dann einfach im Meer versunken ist.

Der Verlust des Eilands könnte „Japans Hoheitsgewässer ein winziges bisschen betreffen“. Inwieweit das Hoheitsgebiet geschrumpft sei, müsse noch bemessen werden. Die Küstenwache will das Verschwinden genau untersuchen.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Zur
Startseite