Die Lage: Die Marina Travemünde liegt direkt an der Travepromenade in Lübeck-Travemünde. Die Terrasse bietet direkten Blick auf das Wasser und damit auf alle Schiffe, die gen Ostsee schippern. Die großen Fähren gehen hier auf ihre Reise nach Malmö, Trelleborg, Helsinki oder St. Petersburg. Direkt gegenüber am Priwall liegt die „Passat“. Nicht weit ist auch die Strandpromenade und das von weitem sichtbare Maritim Hotel. Das Restaurant erstreckt sich über zwei Stockwerke und bietet Platz für bis zu 140 Personen.

Geschichte des Clubs: Das Restaurant Marina existiert in seiner jetzigen Form seit 2007 und hat seinen festen Platz in der Travemünder Gastronomie – nicht zuletzt, weil der Lübecker Yacht-Club hier seinen Clubsitz hat. Für einen Besuch ist eine Mitgliedschaft in einem Segelclub nicht notwendig.

Das Essen: Betreiber Maren Lieck und Matthias Kroll legen Wert auf frische saisonale Küche - und wie es sich für ein echtes „Marina“-Restaurant gehört, kommen hier Fischspezialitäten nicht zu kurz. Die „Fischplatte“ ist eine Empfehlung des Hauses. 

Parken: Öffentliche freie wie auch gebührenpflichtige Parkplätze gibt es in unmittelbarer Nähe zum Restaurant an der Promenade. 

Restaurant Marina Travemünde | Trelleborgallee 2a, 23570 Lübeck | Täglich von 11 bis 3 Uhr | Telefon: 04502/8896560 | Täglich geöffnet von 11 bis 3 Uhr