Emirates fliegt ab heute den einzigen täglichen Flug eines Airbus A380 nach Hamburg. Damit ist sie die einzige Airline, die regelmäßige Flüge mit dem riesigen Flugzeug von und nach Hamburg durchführt. Ab morgen wird es tägliche Flüge von und nach Dubai am Abend geben, wie die Airline mitteilte.

Der Airbus A380 ist das größte Passagierflugzeug der Welt

Damit erhöht sich die Kapazität auf der Strecke um 22 Prozent. Denn in dem Airbus finden jede Woche 6.090 Passagiere in jede Richtung Platz. Der Geschäftsführer des Hamburg Airports begrüßt die neuen Flüge: „Die Nachfrage auf der direkten Route zum Verkehrsknotenpunkt in Dubai ist hoch“, sagt er.  

Der Airbus A380 ist verfügt über zwei Passagierdecks und ist das größte Passagierflugzeug der Welt. Er kann bis zu 853 Fluggäste transportieren. Die Rollwege der Flughäfen, an denen er landet, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Sie dürfen zum Beispiel keine zu engen Kurven haben. Emirates fliegt mit dem Airbus A380 in Deutschland bereits die Flughäfen in Frankfurt, München und Düsseldorf an.