Kulturelle und kulinarische Vielfalt, Lebensfreude und ein friedliches Miteinander –das ist in Mannheim, die Stadt der Ideen, heute. Dass Mannheim auch dunkle Zeiten erlebt hat, ist für manche kaum vorstellbar. Aber es gab sie genauso wie die großen Momente, die untrennbar verbunden sind mit der Geschichte der Quadratestadt.

„Geschichte besteht aus Geschichten“ und genau die kann Ulrich Nieß, der Leiter des Mannheimer Stadtarchivs, nun mit dem architektonisch spektakulären Marchivum  erzählen.

Warum ein Wasserschaden manchmal hilfreich sein kann und wie man in Mannheimam besten in die Vergangenheit reist, erfährst du im Reise- und Heimatmagazin „WO SONST“.